openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Den Solidaritätszuschlag in ganz Deutschland einsetzen! Den Solidaritätszuschlag in ganz Deutschland einsetzen!
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Steuern mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 12 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Den Solidaritätszuschlag in ganz Deutschland einsetzen!

-

Ich bin dafür dass der Bund den Solidaritätszuschlag für ganz Deutschland einsetzt und nicht lediglich für die neuen Bundesländer. Allein dass die Finanzen der neuen Bundesländer jetzt besser sind, als die in anderen Bundesländern ( z.B. NRW) reicht wohl aus um auf diesen offensichtlichen Fehler aufmerksam zu machen. Der Aufbau-Ost ist gelaufen.

Begründung:

Diese Forderung ist wichtig, um ein einheitliches Deuutschland zu erhalten. Anders würden die Politiker mit Sicherheit bald einen zweiten Solidaritätszuschlag einrichten, um damit den Aufbau-West zu finanzieren. Das heißt ist klartext eine schweigende Steuererhöhung.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Herne, 20.11.2013 (aktiv bis 19.05.2014)


Neuigkeiten

Zu wenig Unterstützung.

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Die Petition ist hinfällig, der Solidaritätszuschlag wird bereits zweckentfremdet in ganz Deutschland verschwendet...

CONTRA: Viele Menschen denken, sie würden immer noch in den Aufbau Ost zahlen. Doch mit Solidarität mit dem Osten hat hat der Zuschlang eher wenig zu tun. Er fließt direkt in den Bundeshaushalt und der Finanzminister kann das Geld für ALLE anfallenden Kosten ...



Petitionsverlauf