Region: Germany
Environment

Die Nord Stream 2 Pipeline muss in Betrieb genommen werden - kein amerikanisches Fracking Gas!

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
39 Supporters 38 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 09/09/2020
  2. Time remaining 6 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Pipeline zwischen Russland und Europa steht kurz davor in Betrieb genommen werden zu können. Die gesamten Investitionskosten deutscher und beteiligter Unternehmen wären dann zum Fenster rausgeworfen. So muss die Pipeline schnellstmöglich fertig gestellt werden und endlich russisches Gas zu uns fördern! Wir brauchen in Deutschland und Europa Kein amerikanisches Fracking Gas. Die Förderung dieses Gases zerstört in erheblichem Maße die Umwelt und Natur!! Deshalb NEIN zu FRACKING GAS aus AMERIKA USA !!! BITTE Der Umwelt zuliebe!

Reason

Unserer Wirtschaft braucht nun gerade in dieser schweren Wirtschaftslage die Nord Stream 2 Pipeline! Die USA versucht nun alles daran zu setzen und versuchte es auch schon in der Vergangenheit, immer und immer wieder den Bau der Pipeline zu stoppen! Diese angebliche Attacke als Grundlage für den Stopp zu nehmen ist untragbar und an den Haaren herbeigezogen, wenn nicht sogar selbst initiiert wurden! Wie unglaublich dumm müsste Putin sein? Ich halte ihn für einen sehr gebildeten und intelligenten Strategen. Außerdem müssten die absolut unbegründeten von der deutschen Bundesregierung aufrecht erhalten Sanktionen sofort beendet werden! Nur die USA hat etwas gegen gute Handelsbeziehungen zu Russland. So treibt Amerika immer wieder einen Keil zwischen die politischen Handelsbeziehungen Deutschlands und Russlands! Liebe Bundesregierung hoffentlich ist bald Schluss damit! Vielen Dank mit freundlichem Gruß

Thank you for your support, Matthias Weber from Weitersburg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

Putin vergiftet politische Gegner und stützt Lukaschenko in Belarus, wo Meinungsfreiheit mit Gefängnis Folter und Vergewaltigungen beantwortet wird. Ein Boykott dieser Menschenverachtenden Diktaturen ist überfällig.Mit Hitler haben sich auch viele nur wegen des Geldes solidarisiert. Offenbar ist es wieder so weit das wirtschaftliche Interessen höher bewertet werden als Menschenleben.Hat keiner aus der deutschen Geschichte gelernt?Wer Putin unterstützt, der unterstützt Lukaschenko und solidarisiert sich wegen des Geldes mit Greueltaten von kriminellen Regierungen.

Why people sign

  • 9 days ago

    Dies ist eine Entscheidung der BRD. Keine der USA.

  • on 18 Sep 2020

    Auf dem Spiel steht die energiepolitische Unabhängigkeit Europas.

  • on 18 Sep 2020

    Sanktionen gegen Russland zeigen keine Wirkung. Russland wird dadurch nur noch unabhängiger von Europa. Mit dem Stop des Projekts Milliarden zum Fenster rauszuwerfen, schadet sich Europa nur selbst. Erdgas würde für uns nur teurer werden.

  • Oliver Leuteritz Korschenbroich

    on 16 Sep 2020

    L

  • Not public Auerbach

    on 15 Sep 2020

    Sinnvolles Projekt. Was angefangen ist, muss zu Ende gebracht werden, sonst gleich gar nicht anfangen. Milliardengräber haben wir genug.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/die-nord-stream-2-pipeline-muss-in-betrieb-genommen-werden-kein-amerikanisches-fracking-gas/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international