Migration

Eine Stadt kämpft gegen die Abschiebung von Familie Ismaili / Hajdari

Petition is directed to
Bürgermeister Dietmar Persian
933 Supporters 512 in Hückeswagen
100% from 380 for quorum
  1. Launched 28/02/2020
  2. Collection yet 4 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Ihr Lieben! Unser Mitschüler Ibrahimi Ismaili aus der ersten Klasse der Löwengrundschule und seine Familie sollen in ihr Heimatland abgeschoben werden. Das ist ein wirklich trauriger Umstand und wir würden gerne mit allen Mitteln versuchen bzw. unterstützen wollen, dass Ibrahimi und seine Familie in Deutschland bleiben dürfen.

Ibrahimi und seine Familie sind super integriert und Ibrahimi hat sehr viele Freunde in der Grundschule gefunden. Warum muss eine so liebe und gut integrierte Familie abgeschoben werden? Was tut man einem Kind und seiner Familie an? Es ist so traurig und unverständlich.

Vielleicht können wir gemeinsam was bewegen, es wäre schön. Ganz lieben Dank im Voraus an alle, die uns und ganz besonders Ibrahimi mit seiner Familie unterstützen.

Reason

Menschlichkeit / Nächstenliebe

Thank you for your support, Björn Thiel from Hückeswagen
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Die Familie ist gut Integriert.

Keinerlei Information aus welchem Land die Familie kommt und woran man die gute Integration fest macht, sondern lediglich, dass ein Schüler nicht abgeschoben werden soll. Das ist zu wenig!

Why people sign

  • Stefanie Saure Wipperfürth

    4 days ago

    Eine integrierte Familie sollte nicht abgeschoben werden.

  • 7 days ago

    Weil die Kinder eher deutsch als albanisch sind . Sie haben hier einen Großteil ihres Lebens verbracht. In Albanien wären sie Fremde und müßten die Sprache neu lernen . Beide Elternteile gehen einer wichtigen und benötigten Arbeit nach. Die Mutter ist sogar bereit, einen Beruf zu erlernen, der dringend in Deutschland Unterstützung benötigt

  • Alfons Mach Hückeswagen

    8 days ago

    Ich bin durch den Zeitungsbericht im Bergischer Anzeiger (Seite 8) vom 18.03.2020 darauf aufmerksam geworden. Ich nehme an, dass der Bericht 100%-tig richtig ausgegefragt, hinterfragt oder recherchiert wurde. Gibt es eigentlich noch ein besseres Beispiel für Integration???

  • 9 days ago

    Weil sowas verhindert werden muss!

  • Klaus Küper Hückeswagen

    on 20 Mar 2020

    Weil es nicht sein kann, dass eine integrierte Familie abgeschoben wird, währenddessen kriminelle Individuen in diesem Land verbleiben und die Sozialkassen ausbeuten. Hierfür gibt es hinreichende Beweise.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/eine-stadt-kaempft-gegen-die-abschiebung-von-familie-ismaili-hajdari/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Migration

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now