Einrichtung einer 4. Klasse fuer die 3.Klassenstufe im Schuljahr 2014/2015 an der Nikolaus-Obertreis -Schule St.Wendel

Reason

Einhaltung der "Kleine Klassen-Garantie" durch die Regierung des Saarlandes Mit Aufloesung der Foerderklasse zu Beginn des 3. Schuljahres befinden sich 85 Kinder in dieser Jahrgangsstufe , aufgeteilt auf 3 Klassen Umsetzung der praktizierten Regelung gemaess Schulaufsichtsbehoerde ab 80 Kindern in einer Jahrgangsstufe 4 Klassen zu bilden Besseres und ruhigeres Arbeits- und Lernklima durch Schaffung einer 4. Klasse anstelle einer 4."Gruppe" fuer die Faecher Deutsch und Mathematik . Vermeidung unnoetiger Wechselzeiten , die durch die Schaffung einer 4. Gruppe , in die die Kinder 2x am Tag wechseln muessten , entstehen , zusaetzlich zu weiteren Wechseln , z. B. Sport - und Schwimmunterrichtsstunden Bildung einer Klassengemeinschaft nur im Klassenverband moeglich , aus dem die betroffenen Kinder aber an 10 Wochenstunden herausgeloest sind Vorbeugung negativer gruppendynamischer Prozesse Insgesamt deutliche Benachteiligungen der fuer die 4.Gruppe vorgesehenen Kinder

Thank you for your support

News

  • Hallo an alle Unterstützer
    Die 4. Klasse wurde zu Beginn des Schuljahres 2014/15 bewilligt und unserem Ziel in allen Punkten entsprochen.
    Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
    K.Bernhardt

pro

93% der Grundschüler im Saarland sitzen in kleineren Klassen und haben dadurch einen Vorteil beim Lernen gegenüber unseren Kindern. Das ist nicht akzeptabel.

contra

No CONTRA argument yet.