Region: Germany

Einkommensteuer - Kein pauschaler Werbungskostenabzug (als Werbungskostenpauschale) bei der Berechnung des Elterngeldes

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
17 Supporters 17 in Germany
The petition is denied.
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Bei der Berechnung des Elterngeldes wird bei einem Einkommen, erzielt aus einem 450-Euro-Job kein pauschaler Werbungskostenabzug in Form der Werbungskostenpauschale vorgenommen.

Reason

Der Gesetzgeber sollte sich zu einer einheitlichen steuerlichen Behandlung der Minijobber durchringen.Ich kann nicht den Werbungskostenabzug, zum Vorteil des Steuerpflichtigen, bei der Steuererklärung untersagen und auf der anderen Seite, zum Nachteil des Steuerpflichtigen, bei der Berechnung des Elterngeldes vornehmen.

Thank you for your support

News

  • Pet 2-18-08-6110-045304 Einkommensteuer

    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 14.11.2019 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden
    konnte.

    Begründung

    Der Petent möchte erreichen, dass bei der Berechnung des Elterngeldes bei einem
    Einkommen, dass aus einem 450-Euro-Job stammt, kein pauschaler
    Werbungskostenabzug in Form der Werbungskostenpauschale vorgenommen wird.

    Zur Begründung wird ausgeführt, einerseits werde bei der Berechnung des
    Elterngeldes ein Werbungskostenabzug durchgeführt, umgekehrt, bei der
    steuerrechtlichen Festsetzung, erfolge ein entsprechender Abzug nicht.

    Die Petition wurde auf der Internetseite des Deutschen Bundestages veröffentlicht.
    Es... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now