Region: Grainau
Traffic & transportation

Erhalt der E-Ladestation Zugspitzbahn am Eibsee

Petition is directed to
Bürgermeister Stephan Märkl; Gemeindewerke Garmisch-Partenkirchen
110 Supporters 1 in Grainau
Collection finished
  1. Launched September 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Ladestation für Elektroautos auf dem Parkplatz der Zugspitzbahn am Eibsee ist seit Monaten nicht zugänglich und verwehrt seitdem Elektroautos einen leichten Zugang zum Eibsee und der Zugspitzseilbahn. Laut offiziellen Angaben des Energiebetreibers (https://www.gw-gap.de) soll der genannte Standort nun vollständig abgebaut werden. Ein völlig falsches Signal für die Elektromobilität und die Zukunft eines umweltschonenden Tourismus. Daher fordere ich, dass dieser Standort erhalten bleibt und wieder für die zahlreichen Gäste zugänglich gemacht wird. Genauer Standort inkl. zahlreicher Beschwerden: https://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Grainau/Zugspitzbahnhof-Eibsee-Seefeldstrasse-1/3793/

Reason

Die Mobilitätswende ist im vollen Gange, die Neuzulassungszahlen steigen stetig deutlich an. Der Marktanteil von Elektro- und Hybridfahrzeugen beträgt bereits jetzt 11,4% (https://www.goingelectric.de/zulassungszahlen/). Den Vorreitern dieser Technologie wird jedoch durch die genannten Maßnahmen in der Gemeinde Grainau ein großer Stolperstein in den Weg gelegt, zumal der Standort Zugspitzbahn im näheren Umfeld die einzige öffentlich zugängliche Ladestation ist. Gerade in Tourismusgebieten, die von der Natur geprägt sind, sollte ein positives Signal ausgesendet und eine emissionsfreie Anreise erleichtert werden.

Thank you for your support, Lukas Selch from Neuburg an der Donau
Question to the initiator

This petition has been translated into the following languages

News

  • Am 14.09. ist im Tagblatt Garmisch Partenkirchen ein Artikel über die Petition erschienen. Dort wird der Aufbau von drei neuen Ladestationen in Grainau bestätigt, der Bürgermeister gibt aber wenig Hoffnung für den Standort an der Zugspitzbahn. Also fleißig weiter unterschreiben, damit er die Relevanz für genau diesen Standort erkennt.

  • Am 14.09. ist im Tagblatt Garmisch Partenkirchen ein Artikel über die Petition erschienen. Dort wird der Aufbau von drei neuen Ladestationen in Grainau bestätigt, der Bürgermeister gibt aber wenig Hoffnung für den Standort an der Zugspitzbahn. Also fleißig weiter unterschreiben, damit er die Relevanz für genau diesen Standort erkennt.

  • Am 14.09. ist im Tagblatt Garmisch Partenkirchen ein Artikel über die Petition erschienen. Dort wird der Aufbau von drei neuen Ladestationen in Grainau bestätigt, der Bürgermeister gibt aber wenig Hoffnung für den Standort an der Zugspitzbahn. Also fleißig weiter unterschreiben, damit er die Relevanz für genau diesen Standort erkennt.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international