Der Kirchenvorstand der Pfarre ST. Laurentius Odenkirchen hat beschlossen, dass die Messdiener Ihre geliebten Räume nicht mehr weiter nutzen dürfen. Wir fordern den KV auf diese Entscheidung zu verwerfen und die Nutzungsmöglichkeiten zu belassen!

Begründung

Die Nutzung der Burg durch die Messdiener stellt seit fast 40 Jahren die Grundlage der Messdienerarbeit unserer Gemeinde dar! Diese Grundlage darf nicht genommen werden, da diese für unsere Arbeit und den Zusammenhalt unserer Gruppe existenziell wichtig ist. Ohne uns an der Entscheidungsfindung zu beteiligen wurde in der letzten Sitzung vor den Wahlen beschlossen. Die Messdiener sind immer zur Stelle: zuverlässiger Dienst am Altar, Gruppenstunden, beim Auf- und Abbau vom Pfarrfest sowie Neujahrsempfang, Friedhofstag, Christi Himmelfahrt uvm.

Die Messdienerräume müssen erhalten bleiben um die Messdienerarbeit zu erhalten!

Dafür bitten wir um Unterstützung unserer Petition!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Linus Koch aus Mönchengladbach
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Die Kirche muss in Ihre Jugend investieren, wenn sie weiterhin Bestand haben möchte. Dies geschieht aktuell schon in vielen Bundesländern u.a durch die geistige Erneuerung der kath. Kirche . Der Jugend diese Rolle Räumlichkeiten wegzunehmen ohne mit ihnen vorher am Erhalt (durch Arbeitsgruppen, Einbezug in Finanzplanung etc) gearbeitet zu haben ist ein großer Schritt in die falsche Richtung

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

  • vor 9 Tagen

    Weil ein Kollege da ist

  • Stephan Böhlig Niederkrüchten

    am 27.12.2018

    Weil ich als Kind und Jugendlicher in Odenkirchen gelbt habe.

  • Nicht öffentlich Mönchengladbach

    am 15.12.2018

    Ich war selber Messdienern in St. Laurentius und möchte das weiterhin Messdiener die gleichen schönen Erinnerung ermöglicht werden wie mir....

  • am 29.11.2018

    Ich bin selber Messdienerleiter in und weiß, wie wichtig das Gemeinschaftsgefühl ist, und dass dazu auch ein Gruppenraum beiträgt, der seit langem genutzt und geliebt wird.

  • Jan Jenneßen Mönchengladbach

    am 28.11.2018

    Mit ist die Petition wichtig da ich Teil der Hocksteiner Messdiener bzw. der Leiterrunde bin und ich daher voll und ganz verstehen kann wieso die Gruppe für den Erhalt ihrer Räumlichkeiten kämpft. Zudem finde ich, dass man zusammenhalten sollte wenn man letztendlich das gleiche Ziel verfolgt!

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/erhalt-der-messdienerraeume-in-der-burg-zu-odenkirchen/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON