Welfare

Für eine öffentliche Nutzung der Reilschule Rhauderfehn

Petition is directed to
Rat und Verwaltung der Gemeinde Rhauderfehn sowie Kreistag und Verwaltung des Landkreises Leer
281 Supporters 193 in Rhauderfehn
47% from 410 for quorum
  1. Launched 27/06/2019
  2. Collection yet 7 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision
I agree that my data will be stored. The petitioner can view my name and location and forward it to the petition recipient. I can revoke this consent at any time.

Hiermit fordere ich den Rat und die Verwaltung der Gemeinde Rhauderfehn sowie den Kreistag und die Verwaltung des Landkreises Leer auf, alles Mögliche dafür zu tun, dass Grundstück und Gebäude der Reilschule in den Besitz der Gemeinde Rhauderfehn kommen und einer öffentlichen Nutzung zugeführt werden.

Eine solche öffentliche Nutzung könnte beispielsweise beinhalten:

  • Gemeindebücherei
  • Jugend-Cafè
  • Kindertagesstätte
  • Beratungszentrum unter Beteiligung verschiedener Beratungsstellen
  • Volkshochschule
  • Theatergruppen (Requisiten und Übungs- und Aufführungsstätte)
  • Gemeindearchiv
  • Gemeindliche Jugend- und Präventionsarbeit

Ich erwarte, dass bei der Gestaltung eines Kaufpreises die Tatsache berücksichtigt wird, dass in den 70er Jahren Grundstück und Gebäude quasi kostenfrei von der Gemeinde an den Landkreis übergegangen sind, der Landkreis aber andererseits seit dieser Zeit auch erhebliche Investitionen zum Ausbau und Erhalt getätigt hat.

Reason

Das Gebäude der Reilschule liegt in absolut zentraler Lage und ist in idealer Weise dafür geeignet, fundamentale Bedürfnisse der Bevölkerung von Rhauderfehn zu erfüllen. Auch wenn der Bau eines Hotels eines privaten Investors an gleicher Stelle durchaus positive Effekte mit sich bringen könnte, ist doch der Wert einer öffentlichen Nutzung wesentlich höher einzuschätzen.

Erstunterzeichner*innen:

Bernd Beutel, 1 Vorsitzender des Seniorenbeirat

Larissa Bluhm, Vorsitzende des Gemeindejugendring Rhauderfehn

Gerd Bohlen, Superintendent des ev.-luth. Kirchenkreises Rhauderfehn

Christoph Bollen, Schülersprecher Gymnasium Rhauderfehn

Helga Bratz, Freundeskreis der Gemeindebücherei Rhauderfehn

Andreas Engel

Heike Focken, 1. Vorsitzende des Vereins Freunde und Förderer des Gymnasiums Rhauderfehn e.V. ; Betreiber des Jugend-Cafés, Einsatzstelle für Freiwillige

Almina Gerdes

Ulrike Janssen, Schulleiterin Gymnasium Rhauderfehn

Insa Kleemann

Dr. Norbert Knitsch, TAG-Theater Rhauderfehn

Torben Martens, Bücherei Gymnasium Rhauderfehn

Petra Prins

Alfred Schoon, Projektleiter Ausbau Seniorenbegegnungsstätte

Hedda Uken, Freundeskreis der Gemeindebücherei Rhauderfehn

Translate this petition now

new language version
pro

Ein riesiges Grundstück mitten im Zentrum, ist schon mal ein Mehrwert. Allein schon wenn man die Bauplatzpreise in der Nähe des Zentrums betrachtet. Das ist m.E. auch ein Mehrwert für die Öffentlichkeit. Dieses Grundstück und Gebäude sollte m.E. in der öffentlichen Hand bleiben.

contra

Die gedachten Nutzungen sind bereits vorhanden, zB. das Jugend-Café am Markt, Kindertagesstätten über Bedarfsplan des Landkreises, Beratungen im Anleger, Seniorenzentrum und bei den Kirchen, Volkshochschule und Theatergruppen in den Schulen (Requisiten und Übungs- und Aufführungsstätte), Gemeindearchiv im Museum, gemeindliche Jugend- und Prävention befindet sich im Rathaus. Lediglich für die Bücherei muss eine Lösung gefunden werden! Ein Neubau ist da sicherlich günstiger als die Reilschule. Raum befindet sich auch in den Dorfgemeinschaftsanlagen! Stärkung der Ortschaften!

Why people sign

  • on 10 Aug 2019

    Sinnvolle Nutzung von leerstehenden Räumen für kulturelle Zwecke ist immer ein Gewinn für die Gesellschaft!

  • Maria Deters Wippingen

    on 30 Jul 2019

    Es ist eine Frage der demokratischen Selbstbestimmung, wenn kommunales Eigentum in kommunalem Besitz bleibt, insbesondere wenn es sich dabei um Grundstücke und weitere Immobilien handelt. Nur so kann gewährleistet werden, dass diese für kulturelle oder soziale Zwecke im Interesse der kommunalen Bevölkerung zur Verfügung stehen und nicht Privatinteressen geopfert werden.

  • Wilhelm Hoppmann Rhauderfehn

    on 30 Jul 2019

    Weil die Reilschule für hiesige Vereine erhalten bleiben muss.

  • Nicht öffentlich Ostrhauderfehn

    on 29 Jul 2019

    Rhauderfehn wird nur unter den reichen aufgeteilt, öffentliche Gebäude, Orte der Begegnung verschwinden immer mehr.

  • Nathalie Volz Rhauderfehn

    on 22 Jul 2019

    Darum

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/fuer-eine-oeffentliche-nutzung-der-reilschule-rhauderfehn/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now