Welfare

Gemeinde Herrnburg / Lüdersdorf ohne Pastor

Petitioner not public
Petition is directed to
Landeskirchenamt Kiel / Zweigstelle Schwerin
559 Supporters
The petition is denied.
  1. Launched March 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Wiedereinstellung des bisher tätigen Gemeindepastors Stephan Meyer und Fortführung des einzigartigen Engagements für und mit der Gemeinde Herrnburg/Lüdersdorf.

Reason

In den letzten zwei Jahren ist eine einzigartige Gemeindearbeit in Lüdersdorf/Herrnburg und Umgebung geleistet worden. Von den ganz kleinen, bis zu den älteren Gemeindemitgliedern wurde eine große Bandbreite an positivem Gemeindeleben entwickelt. Initiiert und maßgeblich an der Entwicklung eines großen, bunten Gemeindelebens war unser bisher tätiger Pastor Stephan Meyer.

Thank you for your support

News

  • Liebe Petitionsunterzeichner,

    am Sonntag den 16.09. um 10.30 Uhr findet der Verabschiedungsgottesdienst für Stephan Meyer in der Herrnburger Kirche statt.
    Wir wollen alle dazu einladen. Nach dem Gottesdienst wollen wir noch Beisammensitzen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt werden.

    Schöne Woche und wir sehen uns am 16.09.,

    Christoph Buske und Boris Niederquell

  • Liebe Unterzeichner der Petition,

    leider wurde der Petition nicht entsprochen. Weder unser Kirchengemeinderat, noch die vielen Unterschriften oder die zahlreichen weiteren Aktionen führten zu einem positiven Ergebnis.

    Im Kirchenrecht genügt es, wenn Zweifel an der Eignung eines Pastors in der Probezeit geäußert werden, um einen Vertrag nicht zu verlängern oder ein auf Dauer ausgelegtes Arbeitsverhältnis zu begründen. Bleiben wir an der Oberfläche des ganzen Vorgangs, wäre alles gesagt.
    ABER: was in der Zeit nach dem „Entfernen“ unseres Pastors geschah, war der eigentliche Skandal. Auf sehr (un-)professionelle Weise nahm der neue Propst den Vorgang sehr persönlich und war überrascht von dem unerwarteten Widerstand. Um seine Zweifel an Stephan... further

  • Guten Morgen,

    das Landeskirchenamt konnte den Termin zur Übergabe leider nicht wahrnehmen. Am Samstag den 09.06. übergaben wir symbolisch unsere Petition an einen leeren Stuhl. Unsere Petition wurde zeitgleich verschickt an:
    -Propst Antonioli
    -Bischof von Maltzahn
    -Präsident Landeskirchenamt Prof. Unruh
    -Oberkirchenrätin Reimer
    -Petitionsausschuss des Bundes

    Mehr unter:

    www.ostsee-zeitung.de/Mecklenburg/Grevesmuehlen/Gemeinde-sammelt-560-Unterschriften-fuer-ihren-Pastor

    Beste Grüße,

    AKTIONSBÜNDNIS HERRNBBURG KÄMPFT, Christoph Buske und Boris Niederquell

Positive Jugendarbeit in der Gemeinde

No CONTRA argument yet.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now