Mit der Petition wird gefordert, dass Rasen und Drängeln im Straßenverkehr als Straftat ins Strafgesetzbuch aufgenommen werden.

Begründung

Durch solch eine Gesetzesänderung könnte man die Fahrzeuge der "Täter" dann an die Kette legen. Es interessiert zum Beispiel einen Pizzadienst, Pflegedienst usw. nicht, wenn die Fahrer/innen ihren Führerschein verlieren. Dann kommt der nächste vom Arbeitsamt und es geht weiter. Wird das Fahrzeug aber beschlagnahmt, das merkt der Firmeninhaber und wird hoffentlich umdenken.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.