Región.: Sajonia
Cultura

Gesamtkonzept für das Japanische Palais (Haus und Park) in Dresden als lebendiger, offener Ort

Petición a.
Sächsischer Landtag
3.264 Firmantes 3.023 En. Sajonia
25% de 12.000 de quorum
  1. Iniciado 14/08/2020
  2. Collección de firmas hasta 4 Meses.
  3. Sumisión.
  4. Diálogo con destinatario
  5. Decisión

Aktuell wird ein Teil des Hauses durch die Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen und durch das Museum für Völkerkunde genutzt. Ein Teil der Parkanlage wird von Juli bis August durch das Palais Sommer Festival genutzt.

Wir wollen ein ganzheitliches Konzept für Park und Haus inkl. Nutzung der gesamten Parkanlage für das Festival und Nutzung des Hauses ganzjährig für das Festival für die Weiterführung der eintrittsfreien Veranstaltungsformate des Palais Sommer (Realisierung Herbst 2020).

Ziel ist ein gemeinsames Kulturmanagement / Hausverwaltung für Haus und Park durch eine gemeinnützige Gesellschaft:

Das EG wird zur Veranstaltungsfläche mit Anbindung zum Park und wird separat zu den anderen Flächen betrieben. Der Innenhof wird überdacht. Das 1. und 2. OG ist Museums- und Ausstellungsfläche, das Dachgeschoss ist Verwaltungsfläche. Im UG befinden sich Lager- und Wirtschaftsflächen sowie sanitäre Anlagen für Besucher.

Zudem wird ein runder Tisch mit Festival, Kulturinstitutionen, Administration, Politik und Bürger zur Entwicklung eines Gesamtkonzept Japanisches Palais Haus & Park gefordert.

Razones.

Vision:

Das Japanische Palais (Haus und Park) ist ein lebendiger Ort, der allen offen steht, mit Kultur, Kunst und Bildung Menschen berührt und zum Impulsgeber für die Entwicklung der Gesellschaft wird.

Mission:

Wir wollen mit unserem Tun Bewusstseins- und Wertewandel in der Gesellschaft vorantreiben, den Prozess der Selbstrealisation des Einzelnen befördern und einen aktiven Beitrag zum Gemeinwohl leisten.

Traduce esta petición ahora.

Nueva versión en otro idioma

Noticias.

  • Ein herzliches Hallo,

    zunächst freuen wir uns sehr, dass du unsere Petition mit deiner Unterschrift unterstützt hast und gezeigt hast, dass dir die kulturelle Teilhabe Aller genauso am Herzen liegt wie uns. Ein großes Dankeschön dafür an dich!

    Mit unserer Petition möchten wir nicht nur den Park im Sommer, sondern auch das Haus Japanische Palais ganzjährig mit Leben erfüllen. Leider fehlen uns für das nötige Quorum noch ca. 8.900 Unterstützer. Um das Ziel von 12.000 Stimmen zu erreichen, benötigen wir jetzt noch einmal Deine Unterstützung! Unsere Bitte an dich:

    Teile unsere Petition mit deinen Freunden auf sozialen Netzwerken oder sammle Unterschriften bei Veranstaltungen und hilf uns unser Anliegen zu verbreiten.

    www.openpetition.de/!shdpl

    Wenn... Más.

Kultur in Dresden für alle zugängig machen

Im Sinne einer nachhaltigen Handlung sehe ich den Palais Sommer und das "neue" Nutzungskonzept nicht. Vielmehr erscheint mir die Idee etwas größenwahnsinnig. Die Bespielung der Räume durch Senckenberg und SKD mit Kinderbiennale und weiteren Ausstellungen und insbesondere dem tollen Garten im Hof und dem Café bieten einen Ort der Ruhe. Die Belebung durch spannende Ausstellungen wie Inspiration Handwerk (ab 4. September) spricht dafür, dass sich schon längst jemand Gedanken zu dem Ort gemach hat und das mit freiem Eintritt. Was soll daher die "neue" Idee der Belebung?

Por qué la gente firma.

Instrumentos para difundir la petición

Tiene su propia página de web, un blog o un portal entero? Vuélvese defensor y multiplicador de esta iniciativa! Tenemos banderas, widgets y API (interfaz) para integrar en sus páginas.

Widget de firmas en su propia página

API (interfaz)

/petition/online/gesamtkonzept-fuer-das-japanische-palais-haus-und-park-in-dresden-als-lebendiger-offener-ort/votes
Descripción de la petición
Cantidad de firmas en openPetition y, cuando proceda, páginas externas
Método HTTP
GET
Formato de devolución
JSON

Más sobre este tema Cultura.

Ayuda a fortalecer la participación ciudadana. Queremos que sus inquietudes se escuchen sin dejar de ser independientes.

Promocione ahora.

openPetition internacional