Region: Germany
Civil rights

Gleiches Recht für alle? Geimpfte erlangen mehr Freiheiten. -Zwei-Klassen-Gesellschaft

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
57 Supporters 57 in Germany
Collection finished
  1. Launched 06/04/2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Es ist nun zwei Tage her, dass unser Bundesgesundheitsminister Jens Spahn(CDU) grundlegende Änderungen für Geimpfte ankündigte. Er erhielt daraufhin Zustimmung von unserem Gesundheitsexperten Karl Lauterbach(SPD).

Geplant sei, den vollständig Geimpften in unserer Gesellschaft mehr Freiräume zu bieten.

Dietmar Bartsch (Linke) setzt mit seiner Äußerung dem Ganzen die Krone auf, indem er davon spricht, dass "Geimpfte wieder ALLE RECHTE" in Anspruch nehmen können.

Ich frage mich, wo das noch hinführen soll. Durch diese Überlegungen führt unsere Regierung eine Zwei-Klassen-Gesellschaft ein! Die einen- vollständig Geimpften mit allen Rechten, die anderen Ungeimpften, die sich in der Apotheke oder einem Arzt (ihrer Wahl) einem Test unterziehen müssen, der Wartezeiten in Schlangen bis zu 1,5 Stunden mit sich bringt und eine Gültigkeit von 24 Stunden hat.

Wir alle zeigen uns solidarisch! Ja, die "Alten und Schwachen" sollten bevorzugt behandelt werden! Ihr Risiko ist viel höher, an Covid19 zu erkranken und sogar zu sterben. Diese bevorzugte Behandlung sollte allerdings nicht noch weiter ausgedehnt werden! Impfschutz ist das Eine - eine VIP - Position in unserer Gesellschaft durch eine vorgenommene Impfung zu erhalten ist das Andere!

Wir sind nicht mehr in dem Zeitalter! Wo soll dieses Vorhaben noch hinführen? Werden wir bald "Erkennungszeichen" auf unseren Jacken tragen, woraus ersichtlich ist, ob jemand zu den "bevorzugt behandelten" gehört, da er einen Impfschutz nachweisen kann? Und alle noch Ungeimpften bekommen einen kostenlosen Test/Woche versprochen, der allerdings nur 24 Stunden seine Gültigkeit behält und für den man Zeit und Geld (z.B. durch die Autofahrt zur Apotheke/Arzt) investieren darf, nur um die gleichen Privilegien zu erhalten wie geimpfte?

Wer sich bei der Impfung vordrängelt wird bestraft! Ja, all das funktioniert bestens...

Ich möchte gern dazu auffordern, diese Entscheidung noch einmal zu überdenken!

Wir sind eine Gesellschaft und wir haben ALLE die GLEICHEN Rechte! Es ist eine harte und schwere Zeit, die mit Corona in Verbindung gebracht werden muss. Wenn die Reihenfolge der Geimpften schon vorgegeben wird und diese Menschen schon bevorzugt behandelt werden, wodurch sie viel früher gegen eine gefährliche Krankheit geimpft werden, bei der sich niemand davon freisprechen kann, nicht auch an ihren Folgen zu sterben, dann sollte wenigstens so viel Durchhaltevermögen bestehen, die Zeit abzuwarten, bis zumindest 80% der deutschen Bevölkerung geimpft sind um unsere GEMEINSAME Freiheit wiederzuerlangen.

Und um den Ball mal direkt wieder ins Rollen zu bringen...:

NATÜRLICH setzt dies voraus, dass sich mal VERNÜNFTIG damit auseinandergesetzt werden sollte, auch SCHNELLSTMÖGLICH die entsprechende Menge an Impfdosen zu beschaffen, um in unserer Bevölkerung eine Immunisierung zu erzielen.

Reason

Ich möchte auch alle meine Freiheiten! Ich möchte auch ohne Sorge in den Urlaub fliegen, zum Friseur, in den Baumarkt oder zur Eisdiele an der Ecke! Das möchte warscheinlich ein jeder von uns!

Allerdings wird mir durch die Vorgaben unserer Regierung bereits auferlegt, mich an die Reihenfolge beim Impfen zu halten.

Wenn dieses Vorhaben in die Tat umgesetzt wird, dann werde ich mein Recht einfordern, auch einen sofortigen Impfschutz zu erhalten.

Im Dezember sprach Herr Spahn noch folgende Worte:

»Viele warten solidarisch, damit einige als Erste geimpft werden können. Und die Noch-nicht-Geimpften erwarten umgekehrt, dass sich die Geimpften solidarisch gedulden«

Warum immer die Fahne im Wind spielen? Warum ändert sich in unserer Politik zu diesem Thema bald täglich die Meinung?

Bitte unterstützen Sie diese Petition mit Ihrer Stimme, um eine Zwei-Klassen-Gesellschaft zu verhindern.

Vielen Dank!

Quelle Bild: https://www.zm-online.de

Thank you for your support, Marco Hein from Schermbeck
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

Aufgrund der Herdenimmunität profitieren diejenigen die nicht Geimpft werden wollen oder sich nicht impfen lassen können, von denjenigen die es wollen. Es müssen aktuell Anreize geschaffen werden, damit mehr Leute sich impfen lassen um ALLEN wieder die Freiheiten von einst verschaffen zu können.

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international