Region: Tyskland
Skatter

Häusliches Arbeitszimmer: Steuerliche Absetzbarkeit erleichtern

Petitionen är riktat mot
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
36 Supportrar 36 i Tyskland
0% av 50.000 för kvorum
  1. Startad 2021-03-11
  2. Insamling fortfarande > 3 Wochen
  3. Inlämning
  4. Dialog med mottagaren
  5. Beslut

Die bislang gültigen Regeln, um die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer steuerlich absetzen zu können, sind nicht mehr zeitgemäß. Insbesondere die Forderung nach einem separaten, mit einer eigenen Tür versehenen Raum, entspricht weder der Realität des heute verfügbaren und bezahlbaren Wohnraums noch den Bedingungen häuslicher Arbeit in Zeiten rasant fortschreitender Digitalisierung. Wer zu Hause im Home Office arbeitet, muss wertvolle Wohnfläche dafür opfern, ob sie nun von Wänden umschlossen ist oder nicht. Die dafür erforderlichen Mietkosten sollten daher in der Einnahme-Überschussrechnung als Ausgaben berücksichtigt werden können. Die rigiden und mittlerweile überholten Vorstellungen des Bundesfinanzhofes, wie ein Arbeitszimmer auszusehen habe, bedürfen dringend einer Modernisierung. Es ist überfällig, dass den Worten der Bundeskanzlerin ("Die Digitalisierung verändert, wie wir leben und arbeiten.") endlich Taten folgen.

Orsak

Im Zuge der Covid-19-Epidemie ist die Möglichkeit des häuslichen Arbeitens viel gepriesen worden. Es wird sogar über ein Recht auf Home Office diskutiert. Dabei wird bislang aber kaum darüber gesprochen, dass damit eine Umwidmung und letztlich Reduzierung der von den Bewohnern frei genutzten Wohnfläche verbunden ist, für die es einen Ausgleich geben muss. Bei Angestellten mag die Firma dafür aufkommen. Für Freiberufler und andere Selbstständige muss der Ausgleich über die Steuererklärung vereinfacht werden.

Översätt denna petition nu

ny språkversion

Nyheter

Inga PRO-argument ännu.

Inga KONTRA-argument än.

Varför människor skiver under

  • 7 dagar sedan

    Modernisierung der Regelungen zwingend notwendig. Eine Finanzbehörde sollte keine strikten Vorschriften zur Raumgestaltung machen können/dürfen

  • den 24.3.2021

    Es wird Zeit, dass sich das Steuerrecht an moderne Gegebenheiten anpasst. Digitalisierung fordern, aber das Steuerrecht bei alten Maßstäben belassen, passt nicht zusammen.

  • ej offentlig Bad Salzdetfurth

    den 23.3.2021

    ich empfinde die aktuelle Rechtslage als nicht mehr Zeitgemäß ebenso ist die Absetzbarkeit stand heute ein gefühltes Glücksspiel.

  • Andrea Gentzsch Klein Nordende

    den 12.3.2021

    Meine Schwester arbeitet seit der Pandemie im Home-Office. Sie hat eine 54 qm Wohnung mit 2 kleinen Zimmern (Wohnzimmer, Schlafzimmer). Das Wohnzimmer ist zu einem Büro umgerüstet. Der Wohnzimmertisch mit Computer, Tastatur, etc. bedeckt. Sich mit Besuch um einen Tisch setzen geht nicht mehr.

  • Mirko Caspary Wuppertal

    den 12.3.2021

    ja und das sofort.

Verktyg för att sprida petitionen.

Har du en egen webbplats, en blogg eller en hel webbportal? Bli förespråkare och multiplikator för denna petition. Vi har banners, widgets och API (gränssnitt) att bädda in på dina sidor.

Registrera widgeten för din egen webbplats

API (gränssnitt)

/petition/online/haeusliches-arbeitszimmer-steuerliche-absetzbarkeit-erleichtern/votes
Beskrivning
Antal signaturer på openPetition och, om tillämpligt, externa sidor.
HTTP-metod
GET
Returformat
JSON

Hjälp till att stärka medborgardeltagandet. Vi vill göra dina bekymmer hörda medan du förblir oberoende.

Donera nu

openPetition är att göra en fri och icke-vinstdrivande plattform där medborgarna en gemensam angelägenhet offentligt, organisera och föra en dialog med politik.

openPetition International