Bürger für eine neue ICE Trasse, die für Mensch und Natur die geringsten Beeinträchtigungen hat.

Geplante ICE-Neubaustrecke zwischen Gelnhausen und Fulda:

Nicht alle Möglichkeiten werden zurzeit berücksichtigt!!

Wir fordern:

Systematische Untersuchung von ALLEN (neuen und bereits bekannten) Möglichkeiten der Trassenführung, insbesondere an der Bestandsstrecke. Einbeziehung dieser möglichen Trassen in den laufenden Prozess zur Streckenfindung seitens der Planungsgemeinschaft der Bahn. In jedem Fall modernste Schallschutzmaßnahmen an neuer & bestehender Strecke zur Erhaltung und Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität der betroffenen Bürger. Erhalt der Natur und des Landschaftsbilds unserer Heimat sowie zusammenhängender Lebensräume für Mensch und Natur. Keine Zerschneidung der Landschaft durch massive Brückenbauten.

Begründung

Wir möchten unsere Lebensqualität erhalten und glauben nicht, dass der ICE noch schneller auf der Strecke werden muss. 7 min mehr Fahrtzeit für ein Leben lang Lebensqualität.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, BI Bahnausbau Wächtersbach aus Waechtersbach
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Danke allen Untertützern.
    Gemeinsam mit unseren befreundeten BIs haben wir inzwischen mehrere Tausend Unterschriften an den Staatssekretär im Verkehrsministerium übergeben und auch im Kreis ist man inzwischen wachsam und hat Gelder in den Haushalt aufgenommen, um in Sachen Bahntrasse handlungsfähig zu sein. Wir werden weiterhin alles tun, um unsere Heimat und Natur zu schützen!

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.