Traffic & transportation

Jetzt gegen Verzögerung des Tunnels in Werder (Havel) unterschreiben!

Petition is directed to
Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke
2,892 supporters 2,727 in Brandenburg

Collection finished

2,892 supporters 2,727 in Brandenburg

Collection finished

  1. Launched May 2023
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir sind gegen eine weitere Verzögerung des Tunnelprojektes in Werder (Havel). Aktuell soll das Projekt erneut zwei Jahre nach hinten geschoben werden, so dass nun erst mit einer Fertigstellung des Tunnels im Jahr 2032 zu rechnen ist. Seit etwa 15 Jahren gibt es Versprechungen zum Baubeginn, die aber allesamt nicht gehalten wurden. Nun fordern wir, dass Ministerpräsident Dr. Woidke das 50 Millionen-Projekt endlich zur Chefsache macht und einen Tunnel-Gipfel mit allen Beteiligten einberuft. Ziel ist es, alle Möglichkeiten der Beschleunigung zu prüfen und das Projekt mit Tesla-Geschwindigkeit zu bearbeiten.

Reason

Über einen Zeitraum von 15 Jahren wurden der Stadt Werder (Havel) Versprechungen zum Baubeginn des Tunnels gemacht. Immer wieder wurden diese Versprechungen gebrochen. Die Stadt kann nicht über den Beginn des Baus bestimmen, muss aber mit den immer stärker steigenden Lasten des am stärksten frequentierten Bahnübergangs im Straßennetz des Landes Brandenburg leben. Die Schrankenschließzeiten verlängern sich immer weiter und der Verkehrsinfarkt ist immer häufiger zu beobachten. Einwohner benötigen im Alltag inzwischen oft zwischen 30 und 45 Minuten um Erledigungen auf der jeweils anderen Seite des Bahnübergangs zu besorgen.

Thank you for your support, CDU Stadtverband Werder (Havel) from Werder (Havel)
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

Die Einhaltung der Hilfsfristen von Feuerwehr und Rettungsdienst sind unabdingbar für das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit und zur Abwendung von Gefahren für Leben und Gesundheit der Menschen. Auch unter klimatechnischen Aspekten, ist ein beschleunigtes Verfahren zur Umsetzung des Tunnels unbedingt nach ganz oben zu priorisieren. Der Bau des Tunnels ist aufgrund der verkehrstechnischen Infrastruktur der Stadt absolut alternativlos.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now