openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Kein Gen-Mais in Deutschland - Bundeslandwirtschaftsminister Friedrich enthält sich bei der EU Kein Gen-Mais in Deutschland - Bundeslandwirtschaftsminister Friedrich enthält sich bei der EU
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Landwirtschaft mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 19 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kein Gen-Mais in Deutschland - Bundeslandwirtschaftsminister Friedrich enthält sich bei der EU

-

Eigentlich ist die Haltung von Landwirtschaftsminister Friedrich in Sachen Gentechnik klar: Er ist dagegen. Doch durchsetzen kann sich der CSU-Mann damit in Berlin nicht. Die große Koalition wird sich wohl bei der Abstimmung über die umstrittene Genmais-Sorte 1507 in Brüssel enthalten. Mit schwerwiegenden Folgen. Auch die SPD ist eigentlich dagegen, aber auf einmal fallen alle Politiker um, und der US Konzern DuPont kommt seinem Ziel immer näher, seinen genmanipulierten Mais auf dem europäischen Markt zu etablieren. Die Folgen für Natur und vor allem den Bienen ist nicht absehbar, Wissenschaftler sind sich uneinig, und solange die Folgen nicht klar definiert werden können, sollte der Mais auch nicht zugelassen werden. Die Enthaltung der Bundesrepublik bei der EU würde ein wichtiges Zeichen in die falsche Richtung setzen

Begründung:

Die Bienen sorgten in den letzten Jahren schon häufiger für traurige Nachrichten. Der unerklärbare Tod ganzer Bienenvölker macht nicht nur den Imkern zu schaffen. Die Natur ist auf diese Insekten angewiesen, wir sind auf diese Insekten angewiesen. Und es ist unsere Aufgabe diese wie alle Tiere zu schützen. Gleiches gilt für unsere Natur. Genmanipulierte Pflanzen und die daraus resultierenden Folgen sind nicht absehbar, daher ein klares NEIN dazu. Ich möchte meine Kinder so gut es geht vor diesen nicht absehbaren Folgen schützen und ich möchte auch keine genmanipulierten Lebensmittel essen, ich möchte auch in Zukunft die Wahl haben, Gen oder nicht, dies wäre zudem mit der Anpflanzung nicht mehr gewährleistet

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Bad Wildungen, 11.02.2014 (aktiv bis 10.04.2014)


Neuigkeiten

Liebe Unterstützer meiner Petition, leider hat meine Forderung gegen den Anbau von Gen-Mais nur wenig Unterstützer gefunden, viel zu wenige. Ich bedauere die sehr, muss daher aber auch die Konsequenzen aus diesem Resultat ziehen. Aus diesem Grund ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf