• Von: Keine Windkraft im Emmertal e.V. (Stephan ... mehr
  • An: Gemeinde Emmerthal
  • Region: Emmerthal mehr
    Kategorie: Umwelt mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 809 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Keine Windkraft im Emmertal

-

Die Gemeinde Emmerthal hat am 22.1.2015 das Gebiet unterhalb des Scharfenbergs in Richtung Grohnde bis hin zum Umspannwerk als Konzentrationsfläche B für bis zu acht 200 m hohe Windkraftanlagen ausgewiesen. Demnächst erfolgt die öffentliche Auslegung und die förmliche Beteiligung.

Begründung:

Wir lehnen die Konzentrationsfläche B ab:

Das Gebiet ist durch das Umspannwerk, die vorhandenen Hochspannungsleitungen, das AKW, das Zwischenlager, Bahn, Bundesstraße und den geplanten Südlink genug belastet. Eine weitere Zerstörung der Landschaft durch 200 m hohe Windkraftanlagen ist den Anwohnern nicht zumutbar.

Windräder erzeugen ständige Unruhe, Lärm, Infraschall und Licht-Schatten-Wirkung. Faktoren, die die Lebensqualität der Anwohner mindern und gesundheitliche Schäden verursachen können.

Grundstücke und Immobilien im Nahbereich solcher Windkraftanlagen verlieren erheblich an Wert. Mit finanziellen Einbußen von bis zu 30% ist zu rechnen.

Der Standort ist durch seine Lage im Windschatten des Scharfenbergs nur mittelmäßig, es ist fraglich, ob hier Windkraftanlagen überhaupt rentabel betrieben werden können.

Die Gemeinde Emmerthal ist geografisch so angelegt, dass die Mehrzahl der Einwohner Ihre Hauptsichtachse in Richtung Scharfenberg hat. Mit bis zu acht 200 m hohen Windkraftanlagen wäre die Lebensqualität dieser Bürger dauerhaft verschlechtert und deren Immobilie entwertet.

Die Windkraftanlagen zerstören die Harmonie der Landschaft, den Lebensraum vieler Tiere und beeinträchtigen den Tourismus nachhaltig.

Die Gemeinde wird durch imaginäre Geldversprechungen zerspalten.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Emmerthal, 30.01.2015 (aktiv bis 29.12.2015)


Neuigkeiten

Sehr geehrte Unterstützerinnen und Unterstützer, ich darf Ihnen zuerst einen allgemeinen Überblick über unserer sogenannten Energiewende geben. Was zur Zeit in unserem Land versucht wird, ist eine Stromerzeugungswende. Man will aus den konventionellen ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Also ich frage mich echt was in Ihrem Kopf vor geht, sprechen von einem AKW in der nähe und meinen wirklich durch Windräder würde Ihre Gesundheit leiden. ?. Freuen Sie sich doch das es endlich voran geht in der Energie Wende. Leider noch viel zu langsam, ...



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Kurzlink