Region: Germany
Health

Legalize it! Legalisierung von Cannabis

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Bundestages
57 Supporters 57 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 25/01/2020
  2. Collection yet 4 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Entkriminalisierung / Legalisierung von Cannabis

Reason

"Bündnis90 / Die Grünen, Linkspartei und Piratenpartei sprechen sich auf Bundesebene für eine Legalisierung von Cannabis aus. Aber auch in SPD und FDP gibt es einzelne Mitglieder und Abgeordnete, die nicht an der derzeitigen Kriminalisierung von Konsumenten festhalten wollen, oder sogar eine Regulierung des Handels anstreben."

Nachfolgend weitere Gründe für die endgültige Legalisierung / Entkriminalisierung von Cannabis:

  1. Ein Verbot hält niemand vom Kiffen ab
  2. Eine Legalisierung verspricht mehr Sicherheit für Konsumenten und Händler
  3. Marihuana ist eine „weiche“ Droge und weniger schlimm als Alkohol
  4. Eine Legalisierung entlastet die Behörden
  5. Marihuana ist keine Einstiegsdroge
  6. Medizinischer Marihuanakonsum wird durch das Verbot unnötig illegalisiert

Unser Ziel ist es, erfolgreiche Petition vorzulegen um die Entkriminalisierung / Legalisierung von Cannabis in ganz Deutschland voranzubringen.

Auf unserer Webseite halten wir euch ständig auf dem Laufenden, schaut mal vorbei.

Hanfige Grüße

LegalizeIt! info@legalizeit.info www.legalizeit.info

Thank you for your support, LegalizeIt! from Bayern
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • on 12 Feb 2020

    Weil der anhaltende Rechtsstreitigkeiten mit der Krankenkasse den Gesundheitszustand verschlechtern.

  • on 03 Feb 2020

    Cannabis ist keine Einstiegsdroge- Dauerhafter Konsumverbot von Cannabis ist nicht zeitgemäß und bewirkt weiter Bürokratie bei den Exekutiven, somit entkriminalisieren.

  • Simon Baur Türkheim

    on 03 Feb 2020

    Es ist nicht schlimmer wie Zigaretten, sondern nur harmloser. Ein verbot bewirkt das Gegenteil.

  • on 02 Feb 2020

    Das Verbot von Cannabis richtet zu viel Schaden an; kostenintensiv für den Staat und in meinen Augen nicht mehr zeitgemäß.

  • Paul Schäfer Schmallenberg

    on 01 Feb 2020

    Es gibt keinen Grund Cannabis zu verbieten und gleichzeitig den Genuss von Alkohol zu erlauben. Jugendliche kommen leichter an Cannabis als an Alkohol. Mit einer Legalisierung wäre ein besserer Jugendschutz gewährleistet. Auch die Qualität wäre durch einen überwachten Anbau deutlich höher.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/legalize-it-legalisierung-von-cannabis/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now