openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Petition gegen die Erweiterung des Gefahrstofflagers in US Depot Germersheim Petition gegen die Erweiterung des Gefahrstofflagers in US Depot Germersheim
  • Von: Bürgerinitiative "Gegen Gefahrstofflager" mehr
  • An: Kreisverwaltung Germersheim
  • Region: Landkreis Germersheim mehr
    Kategorie: Umwelt mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 2.060 Unterstützende
    1.358 in Landkreis Germersheim
    Sammlung abgeschlossen

Petition gegen die Erweiterung des Gefahrstofflagers in US Depot Germersheim

-

Die US Army plant die Erweiterung ihres bestehenden Gefahrstofflagers von 70t auf 1,900 t. Der Antrag dazu liegt der Kreisverwaltung Germersheim zur Prüfung und Genehmigung bereits vor. Im Antrag sind unter anderem die Lagerung sehr giftiger Stoffe (50 t) bestätigt. Zusätzliche formale, inhaltliche und sicherheitsrelevante Mängel im Antrag lassen Zweifel daran aufkommen, in die Us Army in der Lage ist, die Sicherheit der BürgerInnen und Umwelt zu gewährleisten! Bei möglichen Unfällen wie einem Brand des erweiterten Gefahrstofflagers können die Folgen hinsichtlich der Natur, des Grundwasser und der Kommunen in der Umgebung verheerend sein! Mit dieser Petition möchten wir deswegen die Giftmülll- bzw. Gefahrstofflagerung verhindern!

SWR hat dazu bereits einen Beitrag gesendet in "Zur Sache" vom 26.7.2017: (siehe Link unten)

www.ardmediathek.de/tv/zur-Sache-Rheinland-Pfalz/B%C3%BCrger-wehren-sich-gegen-Erweiterung/SWR-Rheinland-Pfalz/Video?bcastId=6223218&documentId=44393828

Begründung:

Es geht uns darum Giftstoff- und Gefahrstofflagerung, als massive Gefahr für die Umwelt und Bürger zu verhindern!

Im Antrag der US Army sind unter anderem die Lagerung sehr giftiger Stoffe (50 t) in Germersheim, Rheinland-Pfalz, bestätigt. Zusätzliche formale, inhaltliche und sicherheitsrelevante Mängel im Antrag lassen Zweifel daran aufkommen, in die US Army in der Lage ist, die Sicherheit der BürgerInnen und Umwelt zu gewährleisten!

Helfen Sie mit!!!!

Unterschreiben Sie die Petition gegen das Gefahrstofflager der US Army !

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Lingenfeld, 25.07.2017 (aktiv bis 21.08.2017)


Debatte zur Petition

PRO: America First ! Alleine diese Aussage des Präsidenten dürfte doch schon ausreichen, un zu erkennen, dass man auch den Strieitkräften jegliche handhabe ermöglicht. Dies kann und darf Dutschland / Rheinland-Pfalz / Germeserheim so nicht tolerieren !!! Es ...

PRO: Es soll ja nicht "nur" ein Lager werden, sondern ein Umschlagsplatz mit einem täglichen LKW-Aufkommen von ca. 200 LKWs, gefahren von Menschen, die nicht der deutschen Sprache mächtig sind, deutsche Verkehrsschilder nicht lesen können und in nicht TÜV-geprüften ...

CONTRA: Warum regen sich alle so auf. Wenn Sie in Ludwigshafen wohnen wurden, hätten sie ein ganz andere Gefährdung! Bitte mal darüber nachdenken...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit