openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Petition zur Zurechenschaftsziehung der Verantwortlichen für das Englisch Hörverstehen Abitur 2013 Petition zur Zurechenschaftsziehung der Verantwortlichen für das Englisch Hörverstehen Abitur 2013
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Ministerium für Bildung und Kultur
  • Region: Saarland mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 572 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Petition zur Zurechenschaftsziehung der Verantwortlichen für das Englisch Hörverstehen Abitur 2013

-

Die Petition bezieht sich auf die Hörverstehensprüfung im Englisch Abitur 2013 im Saarland (E- und G-Kurs). Das Ziel dieser Petition ist es die für die Erstellung dieser Prüfung zuständigen Personen zur Rechenschaft zu ziehen (z.B sie vom Mitwirken am nächsten Abitur auszuschließen) oder zumindest das zuständige Komitee dazu zu bewegen, die Bewertungsmaßstäbe zu Gunsten der Schüler zu verändern.

Begründung:

E-Kurs:

Die Kritik im E-Kurs bezieht sich hauptsächlich auf Aufgabe 3, in der sehr viele relevanten Informationen stark komprimiert, in wenigen Sätzen verteilt und von einer nuschelnden Sprecherin mit Telefon-rauschen im Hintergrund wiedergegeben wurden.

G-Kurs: Die Auswahl eines nuschelnden Sprechers mit sehr starkem indischen Akzent in der letzten Aufgabe kann nicht wirklich der volle Ernst der Ersteller gewesen sein?! Des weitern war die Informationsdichte in der ersten Aufgabe (ähnlich wie in der Dritten im E-Kurs) viel zu hoch, um sie vollständig und korrekt wiedergeben zu können. Vor allem aber lag der Schwierigkeitsgrad der Hörverstehensprüfung 2013 weit über dem der Vorherigen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Ottweiler, 19.03.2013 (aktiv bis 18.05.2013)


Neuigkeiten

.

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Die Petition hat definitiv ihre Daseinsberechtigung. Ich finde jedoch die saarländischen Schüler und Schülerinnen sollten sich nicht drauf konzentrieren die Verantwortlichen für dieses Desaster "zur Strecke zu bringen" sondern gezielt versuchen auf die ...

PRO: Wir haben in unserer Firma häufig Kontakt mit englischsprachigen Kunden. Wenn die Verbindung schlecht ist, wählt man erneut, um evtl. eine bessere Leitung zu bekommen. Ansonsten bittet man den Gesprächspartner, schlecht Verstandenes. Das ist erfahrungsgemäß ...

CONTRA: Es ist meiner Ansicht nach nur richtig, wenn auch nuschelnde Personen in einer Abiturprüfung. Schließlich hat die Schule die Aufgabe, uns auf das Leben vorzubereiten und es gibt, man glaube es nur, unter den Muttersprachlern auch nuschelnde Sprecher. ...

CONTRA: EINE FRECHHEIT DASS MEINE KOMMENTARE HIER GELÖSCHT WERDEN!!!

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen