Region: Winsen
Environment

Plastiktütenfreie Stadt Winsen Luhe! Plastic bag free city 'Winsen Luhe'! #WirFürDieUmwelt

Petition is directed to
Stadt Winsen Luhe
263 Supporters
Collection finished
  1. Launched November 2018
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Plastik ist ein riesiges Problem. Jährlich werden in Deutschland 6 Milliarden Plastiktüten verbraucht. Um dagegen vorzugehen, haben wir, das #WirFürDieUmwelt-Team vom Gymnasium Winsen, uns dem Kampf gegen Plastiktüten verschrieben. Um unser Ziel, eine plastiktütenfreie Stadt Winsen, zu unterstützen, würden wir uns unglaublich über Eure/Ihre Unterstützung freuen! Denn der erste Schritt in eine plastikfreie Zukunft ist der Verzicht auf Plastiktüten.

English: Plastic is a huge problem. In Germany we throw away six million plasticbags a year. To fight against this, we, the #WeForTheEnvironment-team from Gymnasium Winsen, are very pleased if you will sign our petition. Thereby you will support us to make our home city 'Winsen Luhe' plastic bag free: A first step to a plastic free future.

Reason

Durch Eure/Ihre Unterstützung wird dazu beigetragen, dass in Zukunft der Plastikverbrauch zurückgehen wird: Etwas, was unser Planet dringend braucht! Denn von Anbeginn der Plastikproduktion bis jetzt wurde bereits so viel Plastik produziert, dass man die Erde damit sechs mal umwickeln könnte. Wir müssen handeln - und zwar jetzt! Daher bitten wir um jede mögliche Unterstützung.

English: Your support will help to stop the plastic consuption in our future: something, that has to happen! From the beginning of plastic production till now we produced enough plastic to wrap it around our earth six times. We have to do something - right now! So we are glad about your support. Thank you very much, the #WeForTheEnvironment-team.

Thank you for your support, #WirFürDieUmwelt from Winsen Luhe
Question to the initiator

Vollkommen richtig, Plastik zu vermeiden. Dieses Problem gab es bereits in den 1980ern. "Jute statt Plastik" war die Devise. Es gab eine Entwicklung, dass Verbraucher versuchten,das wenige Plastik zu vermeiden, u.a. mit mitgebrachten Gefässen. Bereits in den 1960ern war Plastik kein Thema, weil es gab alles lose (unverpackt) Gemüse, Quark, Käse, Obst, Milch, Haferflocken. Und es gab immer Papiertüten. Haben das eure Eltern/Großeltern nicht erzählt? Schade ! Das wirkliche Plastikproblem ist nicht der Verbraucher, sondern die Industrie!

Vollkommen richtig, Plastik zu vermeiden. Dieses Problem gab es bereits in den 1980ern. "Jute statt Plastik" war die Devise. Es gab eine Entwicklung, dass Verbraucher versuchten,das wenige Plastik zu vermeiden, u.a. mit mitgebrachten Gefässen. Bereits in den 1960ern war Plastik kein Thema, weil es gab alles lose (unverpackt) Gemüse, Quark, Käse, Obst, Milch, Haferflocken. Und es gab immer Papiertüten. Haben das eure Eltern/Großeltern nicht erzählt? Schade ! Das wirkliche Plastikproblem ist nicht der Verbraucher, sondern die Industrie!

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international