Region: Bavaria
Family

Pool-Testungen für Kitas

Petition is directed to
Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales
139 Supporters 135 in Bavaria
Collection finished
  1. Launched 12/07/2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir brauchen für den Herbst eine Lösung, damit unsere Kinder in die Kitas und Schulen gehen können. Ohne erneute Schul- und Kitaschließungen, aber auch ohne dass jedes Kind, das nur leichte Erkältungssymptome hat, zu Hause bleiben muss. Wir brauchen regelmäßige Sars-CoV2-Pool-Testungen für Schulen und Kitas, um schnell und einfach Infektionen mit dem neuen Coronavirus zu erkennen.

Reason

Kitas befinden sich derzeit immer noch im eingeschränkten Regelbetrieb. Nachdem die Kinder über Monate zu Hause waren, holen sie jetzt alle Erkältungen nach, die im Frühjahr ausgeblieben sind. Die Kitas sind verpflichtet, jedes Kind mit einer Schnupfennase abzuweisen. Selbst ein negativer Corona-PCR-Test oder eine "Gesundschreibung" vom Kinderarzt reicht den Kitas nicht aus. Die prekäre Betreuungssituation der Familien hat sich hierdurch nicht wesentlich gebessert gegenüber dem Lockdown.

Erneut stehen Eltern vor der Herausforderung, die Kinder im Home Office zu betreuen, sobald sie einen Schnupfen haben.

Natürlich gehören kranke Kinder nicht in die Kitas und Schulen. Gerade kleine Kinder zeigen jedoch bei insgesamt guter Gesundheit schnell Erkältungssymptome wie Schnupfen und Husten. Wenn jedes Kind mit Schnupfen zu Hause bleiben muss, ist dies für die Eltern im Rahmen der gesetzlichen Kindkrank-Tage nicht mehr zu leisten. Auch ÄrztInnen, PflegerInnen, PolizistInnen und andere systemrelevante Berufsgruppen haben Kitakinder, auf deren Betreuung sie angewiesen sind. Die einzige Lösung sind regelmäßige Pool-Testungen. Wenn in einer Kita das Ergebnis der Pool-Testung negativ ist, braucht nicht weiter getestet zu werden und auch Kinder mit Schnupfen können die Kita besuchen. Nur im Falle einer positiven Testung müssen weitere Maßnahmen ergriffen werden. Auch die ErzieherInnen und LehrerInnen werden so geschützt.

Thank you for your support, Nikola Zieren from München
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

Wir brauchen gar keine Tests. Im Herbst erwartet uns wie schon immer der Beginn einer Grippewelle und diesmal werden die Grippe und Erkältungskrankheiten in den Hintergrund rücken. Schließlich haben wir Corona und gefälligst jedes Kind hat mit Schnupfen dann zu Hause zu sein. Genauso das ist jetzt unser Problem. Erkältungen und Krankheiten sind normal, Tests sind unnötig. Schluss damit!

More on the topic Family

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international