Region: Grafschaft
Konstruktion

Rettet die Frankensiedlung!

Petitionen är riktat mot
Gemeinderat Grafschaft
488 Supportrar 92 i Grafschaft
30% av 310 för kvorum
  1. Startad 2020-06-14
  2. Insamling fortfarande 5 veckor
  3. Inlämning
  4. Dialog med mottagaren
  5. Beslut

Wir appellieren an den Rat der Gemeinde Grafschaft, sich zu ihrem einstimmigen Beschluss zur Unterstützung der Frankensiedlung Nithrindorp zu bekennen und die Gemeindeverwaltung entsprechend zu beauftragen, damit diese das Projekt nicht weiter durch unverhältnismäßige Auflagen und Beauftragung stets neuer, diverser Gutachten auf Kosten des Trägervereins torpediert.

Orsak

Die Frankensiedlung Nithrindorp ist ein Projekt zur Rekonstruktion einer frühmittelalterlichen fränkischen Siedlung. Neben dem eigentlichen Bauvorhaben stellen ökologische und pädagogische Aspekte einen Schwerpunkt des im Stil eines interaktiven Freilichtmuseums geplanten Projekts dar. Als anerkannter Träger der Jugendhilfe kooperiert die Frankensiedlung u.a. mit der Aktion Mensch und bietet Menschen mit Beeinträchtigungen sowie Kindern und Jugendlichen vielerlei Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Kinderfreizeiten und Generationentreffs sind dabei genauso fester Bestandteil des öffentlichen Lebens geworden wie das integrierte Projekt der Solidarischen Landwirtschaft, in welchem Menschen gemeinsam ökologisch gärtnern und sich die Ernte teilen.

In mehreren, eigens geschaffenen, Biotopen konnten sich seltene Tier- und Pflanzenarten wie Kammmolch oder das Schwarze Bilsenkraut ansiedeln.

Die Verwaltung der Gemeinde Grafschaft macht es dem Trägerverein allerdings durch immer neue, absurde und unverhältnismäßige Auflagen quasi unmöglich, das Projekt weiter zu betreiben. Die Häufung diverser Gutachten, deren Kosten dem Verein in Rechnung gestellt werden, lassen vermuten, dass dem Projekt auch über die Finanzierung gezielt Steine in den Weg gelegt werden. Anträgen des Vereins wird keine Priorität eingeräumt, wodurch sich die Genehmigungsphase bereits seit über drei Jahre hinweg streckt. Auch in dieser Verweigerungshaltung vermuten wir als Bürgerinitiative Rettet die Frankensiedlung! eine Absicht.

Tack för ditt stöd, Alexander Haustein Från Bad Neuenahr-Ahrweiler
Fråga till initiativtagaren

Översätt denna petition nu

ny språkversion

Nyheter

Wenn Argumente nicht mehr reichen, dann greift man zu anderen handfesten Dingen. Die Zerstörung des Weinbergs in Nierendorf, der von der Frankensiedlung betreut wird, war ein Projekt von 2003 des damaligen Heimatvereins. Ich habe 17 Jahre bisher investiert, mit anderen Mitstreitern. Wenn man jetzt nachgibt, dann gibt man auf und hat verloren. Aber es ist schon jetzt Grenzwertüberschreitungen erkennbar. Ist die Frage, wann in der Frankensiedlung die nächste Schändung passiert oder auch Dinge gegen den Vorsitzenden schließe ich nicht aus. Die SAAT geht auf, eigentlich ist jetzt Ende der Debatte.

Gemeinde-Antwort zum Heeb-Gezeter

Varför människor skiver under

  • 11 h. sedan

    Freizeit, Abenteuer

  • 11 h. sedan

    Kinderbetreuung, Erlernen von Nachhaltigkeit, die Frankensiedlung ist ein Kleinod !

  • 11 h. sedan

    sinnvolles Freizeit- und Ferienprogramm, Freunde treffen

  • 11 h. sedan

    wichtiges Kulturerbe erhalten, Brauchtum, Kindern eine sinnvolle Beschäftigung geben

  • Ben Holbe Hohenhameln

    1 dag sedan

    Wichtig

Verktyg för att sprida petitionen.

Har du en egen webbplats, en blogg eller en hel webbportal? Bli förespråkare och multiplikator för denna petition. Vi har banners, widgets och API (gränssnitt) att bädda in på dina sidor.

Registrera widgeten för din egen webbplats

API (gränssnitt)

/petition/online/rettet-die-frankensiedlung/votes
Beskrivning
Antal signaturer på openPetition och, om tillämpligt, externa sidor.
HTTP-metod
GET
Returformat
JSON

Mer om ämnet Konstruktion

Hjälp till att stärka medborgardeltagandet. Vi vill göra dina bekymmer hörda medan du förblir oberoende.

Donera nu