openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Steuerpolitik - Abzugsfähigkeit von gesetzlich veranlassten Umbaumaßnahmen Steuerpolitik - Abzugsfähigkeit von gesetzlich veranlassten Umbaumaßnahmen
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 141 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Steuerpolitik - Abzugsfähigkeit von gesetzlich veranlassten Umbaumaßnahmen

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen…das Umbaumaßnahmen, welche aufgrund von gesetzlichen Regelungen/Änderungen erforderlich sind, in voller Höhe von der Steuer abzugsfähig sind (z.B Novellierung der Heizkostenverordnung, Einbau einer Wärmemeßeinrichtung zwischen Heizkessel und Warmwasserboiler.)

Begründung:

Durch eine Vielzahl von gesetzlichen Neuerungen zwingt der Gesetzgeber Hauseigentümer zu umfangreichen Änderungsmaßnahmen. Bei diesen Maßnahmen können durch Privatpersonen nur die anteiligen Arbeitskosten steuerlich geltend gemacht werden, die Materialkosten bleiben jedoch außen vor. Da nicht immer die Kosten auf die Mieter umgelegt werden können, führt dies zu einer steuerlichen Ungleichbehandlung gegenüber von Vermietern und Unternehmen.Als Beispiel möchte ich die Novellierung der Heizkostenverordnung oder die Änderung der Trinkwasserverordnung anführen, wo zusätzlich zu den Arbeitskosten umfangreiche Materialkosten entstehen, welche über die Absetzbarkeit der 1200€ -Grenze liegen..

30.11.2013 (aktiv bis 11.01.2014)


Neuigkeiten

Pet 2-18-08-6101-000482 Steuerpolitik Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 04.12.2014 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Der ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen