Region: Germany
Welfare

Stoppt den Militarismus! Internationaler Gedenktag zur Stärkung der Demokratie weltweit!

Petition is directed to
Das Blaue Haus, südkoreanischer Regierungssitz
117 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched November 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die May 18 Memorial Foundation (http://eng.518.org/) in Südkorea und die Asian Human Rights Commission in Hong Kong (http://www.humanrights.asia/countries/hong-kong/) fordern die Vereinten Nationen dazu auf, den 18. Mai als Gedenktag gegen Militarismus und Autoritarismus zu ernennen. Denn um in Zukunft die Demokratie weltweit zu stärken und zu schützen müssen wir der Vergangenheit gedenken und sie verstehen.

Reason

1980 kam es am 18. Mai in der Stadt Gwangju nach tagelangen Massendemonstrationen der Bevölkerung gegen die Militärdiktatur zur gewaltsamen Niederschlagung der Proteste. In den darauffolgenden zehn Tagen wurden zahllose Menschen verhaftet und ermordet. Von den Geschehnissen bekamen die Bürger Südkoreas außerhalb von Gwangju kaum etwas mit, weil die Regierung akribisch versuchte alles zu vertuschen. Erst 1987 beugte sich die Militärdiktatur dem Willen der Bevölkerung, da sich die Proteste, trotz der Geheimhaltung der Geschehnisse am 18. Mai, immer weiter zuspitzten. Heute gilt der Aufstand in Gwangju 1980 als ein Meilenstein in der Demokratisierung Südkoreas. Die Ereignisse in Gwangju halfen bei der Demokratisierung anderer asiatischer Länder und mahnt vor autoritären Regimen. So dient Gwangju zum Beispiel auch Hong Kongs Demokratiebewegung als Vorbild.

Auch heute ist eine frei gewählte Demokratie nicht vor Autoritarismus oder Militarismus gefeit. Sind wir uns dessen nicht bewusst, dann können wir unser wichtigstes gut, die Demokratie, nicht schützen.

Deshalb unterstützen wir, der Korea Verband, die Forderung zur Ernennung eines Gedenktages gegen Militarismus und Autoritarismus am 18. Mai, um international ins Gedächtnis zu rufen, dass die Demokratie unbedingt geschützt werden muss.

Der Korea Verband e. V. ist eine gemeinnützige und politisch unabhängige Organisation, die sich für Menschen- und Bürgerrechtsbewegungen einsetzt und auf internationaler Ebene mit anderen NGOs und Initiativen zusammenarbeitet.

Die von uns gesammelten Unterschriften werden an das Blaue Haus, den Regierungssitz des südkoreanischen Präsidenten weitergegen. Von dort aus sollen sie mit weiteren Unterschriften aus einer Vielzahl von anderen Ländern bei der UN eingereicht werden.

Weitere Informationen zu den Ereignissen von Gwangju 1980 finden Sie hier: https://www.gwangju1980.de

Thank you for your support, Korea Verband e.V. from Berlin
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Liebe Unterstützer*innen,

    vielen Dank für eure Unterzeichnung der Petition für einen Internationaler Gedenktag gegen Militarismus und Autoritarismus am 18. Mai. Nur noch wenige Tage ist unsere Petitionen online bevor eure Unterschriften mit vielen anderen Unterschriften aus anderen Ländern gemeinsam an das Blaue Haus, den Sitz des südkoreanischen Präsidenten übergeben werden.

    Wir sind noch ein großes Stück von unserem Ziel von 5.000 Unterschriften entfernt. Wir bitten euch deshalb, fragt eure Freund*innen und Bekannte, damit auch sie unsere Petition unterzeichnen. Teilt mit ihnen auch das beigefügte Video zur Petition: youtu.be/ZnO7h7PujfU und schickt ihnen den Link zu unserer Petition: www.openpetition.de/!stopptmilitarismus... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now