Region: Germany
Environment

STOPPT DIE WALDZERSTÖRUNG FÜR GRILLKOHLE! - Kein illegales Holz in Grillkohle und mehr Transparenz

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
322 Supporters 317 in Germany
1% from 50.000 for quorum
  1. Launched July 2019
  2. Collection yet 7 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree that my data saved become. The petitioner can mean Namen und Ort view and forward to the Petitionsempfänger. I can give this consent at any time withdraw.

Jedes Jahr werden hunderttausende Tonnen illegal gerodetes Tropenholz in qualmenden Meilern zu Grillkohle verkohlt. Irrsinniger Weise wird diese dann einmal um die Welt zu uns transportiert. So verschwinden allein in Deutschland Jahr für Jahr 2.000 Fußballfelder Regenwald in unseren Grills.

Die Europäische Holzhandelsverordnung (EUTR = European Timber Regulation) erfasst bisher nur einen kleinen Teil der Holz- und Papierprodukte. Grillkohle kann deshalb ungeachtet jeglichem Raubbau importiert werden. Zudem gibt es keine Deklarationspflicht zur Holzart und Herkunft, sodass der Kunde keine Möglichkeit hat Grillkohle aus illegalen Rodungen oder gar Tropenholz zu vermeiden.

Reason

Daher fordern wir, dass die Holzhandelsverordnung Holzkohle erfasst und Kontrollen einführt, sodass kein illegales Holz mehr in unseren Grillkohlen vorkommt. Zudem fordern wir, dass die Holzart und Herkunft deklariert werden muss. Nur so kann der Kunde selbständig entscheiden, ob er z.B. Tropenholzkohle kaufen möchte.

Weiterführende Informationen zu diesem Thema:

www.earthworm.org/uploads/files/European-charcoal-market-GERMANY_2019.pdf

wwf.de/fileadmin/fm-wwf/Publikationen-PDF/WWF_Marktanalyse-Holzkohle_2018.pdf

Thank you for your support, Nero GmbH from Augsburg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Nina Beesten Witzenhausen

    5 days ago

    Weil wir unsere Umwelt schützen müssen. Es ist höchste Zeit!!!!

  • on 04 Nov 2019

    Webervogel

  • Nicht öffentlich Halle (Saale)

    on 10 Oct 2019

    Wozu Wälder abholzen und verbrennen, wenn z.B. jeder Hanf anbauen dürfte - brennt auch prima - wächst schneller - bindet co2 (könnte deponiert werden) - Rohstoff, der auch in Deutschland früher einfach überall so wuchs und jetzt nur von Industrieellen für hohe Profite genutzt werden darf. Waldlobby lässt grüßen - Wald muss allen gehören, genau wie Wasser, Luft, Rohstoffe, Patente, Wissen und Energieerzeugung. Das Wohl Einzelner steht leider immer mehr vor dem Wohl aller anderen...

  • on 25 Sep 2019

    Mehr Schutz für die Umwelt!

  • on 30 Aug 2019

    Als ich zum ersten Mal davon hörte, war ich entsetzt und entsorgte augenblicklich meinen Holzgrill. Es ist höchstgradig unverantwortlich so ein Produkt auf den Markt zu bringen und sollte eigentlich von oberster Stelle verboten werden. Man liest jeden Tag wie schlecht es unserer Erde geht und die Leute machen, aus Profitgier, einfach so weiter. Einfach traurig. Ich habe zwei tolle junge Kinder und möchte, dass sie in einer schönen lebenswerten Welt aufwachsen. Das versuche ich mit allen Mitteln zu erreichen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/stoppt-die-waldzerstoerung-fuer-grillkohle-kein-illegales-holz-in-grillkohle-und-mehr-transpare-2/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now