Markus Lanz verhält sich seit Wochen in seiner Talksendung, speziell gegenüber Mitgliedern der Piratenpartei, ungebührlich, unhöflich und alles andere als objektiv. Dies entspricht nicht der journalistischen Professionalität, die ich von einem von mir durch die GEZ finanzierten Sender erwarte!

Begründung

Er stellt Fragen und läßt seine Gäste nicht ausreden. Gleichzeitig stellt er die Gästerunde so zusammen, dass unterschiedliche subjektive Ansichten nicht ausgeglichen zu Wort kommen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Eigentlich ein gutes Format, dass Herr Lanz moderieren darf. Leider vergisst er sich immer wieder bzw. vergisst, dass er ja Moderator und nicht Gast ist. Sein Mitteilungsbedürfnis ist anscheinend sehr gross. Ich habe mich schon so oft geärgert...

Contra

Man sollte eigene Fehler und eigene Lücken im Umgang mit öffentlichen Medien nicht anderen in die Schuhe schieben.