Änderung bei den ermäßigten Steuersätzen.Die Umsatzsteuer auf Süßwaren und zubereitete Speisen soll von 7% auf 19 % Erhöht werden. Im Gegenzug die Umsatzsteuer für Mineralwasser und Kleidung von 19% auf 7 % gesenkt werden.

Begründung

Ich kann es nicht ganz einsehen, warum ein Essen in einem Restaurant 19 % Umsatzsteuer hat während das selbe Essen wenn ich es mitnehme nur 7 % hat. Da auf jeden Fall an dem Essen gearbeitet wurde sollte es immer 19 % haben. Bei den Süßwaren sollte es sich selber erklären, dass es einfach nicht sein kann, dass es preiswerter ist sich mit einer Tüte Kekse satt zu essen als was anständiges zu essen kann nicht sein. Für mich gehören Kleidung und Mineralwasser zu Grundbedürfnissen. Aus diesem Grund sollten beide nur dem ermäßigten Steuersatz unterliegen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.