Область: Германия
Здоровье

Wir fordern einen strikten Lockdown gegen die dritte Welle. Jetzt.

Петиция адресована к
Bundeskanzlerin, MinisterpräsidentInnen
85.951 сторонники 85.747 через Германия
100% из 50.000 для кворума
  1. Начат 28.03.2021
  2. Еще сборов 5 дней
  3. Подача
  4. Диалог с получателем
  5. Решение
Я согласен на сохранение и обработку своих личных данных. Петиционер может просматривать имя и место и пересылать эту информацию получателю. Я могу отозвать это согласие в любое время.

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, sehr geehrte Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten,

wir fordern die Bundesregierung und alle Landesregierungen auf: beschließen Sie sofort einen strikten, kurzen Lockdown, statt erneut zu zögern – und in der Konsequenz ebenso strikte, aber längere Schließungen vornehmen zu müssen. Denn in dieser dritten und bislang vielleicht gefährlichsten Welle der Pandemie zeichnet sich ab, was uns viele ExpertInnen und ihre Modelle immer wieder genau berechnen konnten: eher früher als später werden die Infektionszahlen, und damit nachgelagert die Intensivbettenauslastung und Todeszahlen so hoch steigen, dass ein Lockdown unausweichlich ist.

основания

Wenn uns die Erfahrung der bisherigen Wellen in Deutschland sowie die Erfahrung des europäischen Auslandes mit der inzwischen dominierenden Variante B117 eines gezeigt haben, dann dies: ohne einen umfassenden Lockdown, wie wir ihn im Frühjahr 2020 auch hier in Deutschland hatten, und einer damit verbundenen deutlichen Kontakt- und Mobilitätsreduzierung quer durch die gesamte Bevölkerung, ist ein exponentielles Wachstum nicht entscheidend zu bremsen. Zumal die deutlich ansteckendere Variante B117 in diesem Jahr in keinem europäischen Land ohne besonders strikte Maßnahmen aufgehalten wurde. Ob Portugal, England oder Irland: sie alle waren gezwungen, drastische Einschränkungen zu beschließen. Doch konnten sie alle dadurch die dritte Welle stoppen und die Fallzahlen langfristig senken.

Wir fordern also nur: lieber jetzt als später. Lassen Sie uns eine neuerliche gemeinsame Kraftanstrengung unternehmen, wie sie uns im Frühjahr 2020 gelungen ist. Denn jeder Tag, den der Lockdown hinausgezögert wird, kostet Menschenleben. Und verlängert nur das Leid all derer, die unter dem Lockdown besonders leiden: Arme und alte, kranke und junge Menschen. Sie gilt es jetzt zu schützen. Und letztlich profitieren wir alle gleichermaßen von einer schnellen, entschlossenen Maßnahme. Denn dies ist die zweite große Lektion aus einem Jahr Pandemie: je später man im exponentiellen Wachstum eine Maßnahme trifft, desto länger muss man sie durchhalten. Ein früherer Lockdown ist deshalb vor allem auch ein kürzerer Lockdown.

Deutschland ist nach einem Jahr der Pandemie müde. Dennoch ist die Zustimmung zu strikten Maßnahmen ungebrochen hoch, wie neueste Umfragen zeigen. Die Bevölkerung hat verstanden, dass wir die Pandemie bekämpfen müssen, nicht die Maßnahmen. Wir bitten Sie hiermit: Handeln Sie entsprechend. Beschließen Sie einen umfassenden, kurzfristigen Lockdown von zwei Wochen, um die dritte Welle zu stoppen. Jetzt.

Hochachtungsvoll,

Samira El Ouassil und Friedemann Karig

Спасибо вам за поддержку, Friedemann Karig из Berlin
Вопрос к инициатору

Эта петиция была переведена на следующие языки

новая языковая версия

Новости

Lockdowns schaden allen. Wir haben nur die Wahl zwischen einem kurzen Lockdown jetzt oder einem Langen in ein paar Wochen. Eine kürzere Lockdown-Belastung schützt Wirtschaft, Kinder und Berufstätige.

Ein Lock-down sollte nicht zeitlich beschränkt werden. 14 Tage sind angesichts aktueller Inzidenzen absehbar zu kurz. Das Ende sollte an das Erreichen bestimmter Inzidenzzahlen gebunden werden (beispielsweise einstellig)

Почему люди подписывают

  • 36 мин. назад

    Worauf denn noch warten? Die Intensivstationen sind mehr als ausgelastet. Erst impfen, dann öffnen!

  • Norbert Hörsch Königswinter

    45 мин. назад

    Dieses ewige Zaudern und die Unverlässlichkeit der MPK muss ein Ende haben!

  • Warthausen

    1 часов назад

    My parents live in Germany and I want them to be as protected as possible against covid, especially as the vaccine rollout is so slower over there.

  • 3 часов назад

    My cousins are living in Germany and I had not realised the full extent of their covid statistics

  • 4 часов назад

    Corona-Pandemie zu einem baldigen Ende führen

Инструменты для распространения петиции.

У вас есть собственный сайт, блог или целый веб-портал? Станьте защитником и множителем этой петиции. У нас есть баннеры, виджеты и API (интерфейс) для интегрирования на ваши страницы.

Зарегистрируйте виджет для вашего собственного сайта

API (интерфейс)

/petition/online/wir-fordern-einen-strikten-lockdown-gegen-die-dritte-welle-jetzt/votes
Описание
Количество подписей на openPetition и, если применимо, на внешних страницах.
Метод HTTP
GET
Возвращать в формат
JSON

Подробнее об этой теме Здоровье

Помогите укрепить гражданское участие. Мы хотим, чтобы ваши проблемы были услышаны, оставаясь независимыми.

Пожертвовать сейчас

openPetition это сделать бесплатно и некоммерческую платформу, на которой гражданин общая проблема в общественных местах, организовывать и вести диалог с политикой.

openPetition International