Kreistag Rendsburg-Eckernförde Statements

Overview of statements in the parliament
Answer number Percentage
I agree / agree mostly   2 3,3%
I decline   53 86,9%
No answer yet   6 9,8%

6% support a public hearing in a committee of experts.
3% support a public hearing in the parliament/plenum.

Placeholder image forSven Chilla

Sven Chilla

is a member of parliament Kreistag

AfD, last modified: 15 Nov 2021

Group decision, published by Sven Chilla. The basis of decision was a resolution of the faction AfD
  I agree / agree mostly.

✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.

Grundsätzlich liegt die Verantwortlichkeit für die Schülerbeförderung beim Schulträger.

Placeholder image forThorsten Uhrbrock

Thorsten Uhrbrock

is a member of parliament Kreistag

AfD, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Sven Chilla. The basis of decision was a resolution of the faction AfD
  I agree / agree mostly.

✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.

Grundsätzlich liegt die Verantwortlichkeit für die Schülerbeförderung beim Schulträger.

Placeholder image forTim Albrecht

Tim Albrecht

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 16 Nov 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forThomas  Kahle

Thomas Kahle

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 12 Nov 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forPeter Thordsen

Peter Thordsen

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 12 Nov 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forGuido Wendt

Guido Wendt

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 12 Nov 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forKonstantinos  Wensierski

Konstantinos Wensierski

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 12 Nov 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forNorbert Wilkens

Norbert Wilkens

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 12 Nov 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forEike Fandrey

Eike Fandrey

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 12 Nov 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forSabine  Mues

Sabine Mues

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 12 Nov 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forBeate Nielsen

Beate Nielsen

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 12 Nov 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forReimer Tank

Reimer Tank

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 12 Nov 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forJuliane Rumpf

Dr. Juliane Rumpf

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 12 Nov 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forThorsten Schulz

Thorsten Schulz

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 12 Nov 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forManfred Christiansen

Manfred Christiansen

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 12 Nov 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forChristiane Ostermeyer

Christiane Ostermeyer

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 12 Nov 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forChristine Von Milczewski

Dr. Christine Von Milczewski

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 28 Oct 2021

Group decision, published by Christine Von Milczewski. The basis of decision was a resolution of the faction Grüne
  I decline.

Um die ökologische und sozial gerechte Verkehrswende zu erreichen, müssen wir insbesondere im ländlichen Raum ein hochwertiges ÖPNV-Angebot schaffen. Dabei ist es wichtig, in einem Gesamtkonzept die unterschiedlichen Nutzungsinteressen zu vereinen und schlaue Verbindungen und Umstiegsmöglichkeiten zu schaffen.
Die Wiedereinsetzung eines getrennten Schulbusverkehrs neben dem ÖPNV ist nicht sinnvoll. Die Verbindung beider Verkehre mit verbindlichen Umsteigepunkten- und Zeiten schafft eine bessere Verkehrsinfrastruktur für alle Nutzer*innen in den ländlichen Räumen. Zudem hat der Kreistag im Sommer 2021 die neue Schulbeförderungssatzung beschlossen, mit der die Wartezeiten verkürzt und die Schulwege sicherer werden. Die Regelung tritt größtenteils

Show more

Placeholder image forIris Ploog

Iris Ploog

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 20 Oct 2021

Group decision, published by Iris Ploog. The basis of decision was a resolution of the faction SPD
  I decline.

Das es immer noch Probleme bei der Schülerbeförderung gibt, ist mehr als ärgerlich. Und sie müssen behoben werden. Aber das Ziel, dort wo es möglich ist, die Schülerbeförderung in den Integrierten Taktfahrplan des Busverkehrs zu integrieren, bleibt richtig. Denn der ÖPNV muss mehr sein als Schülerbeförderung. Wie war es denn vorher: Busse fuhren außer auf den Hauptlinien fast nur zu Schulzeiten, am Wochenende und in den Ferien war es für Bürgerinnen und Bürger des Kreises ohne Auto nicht möglich von A nach B zu kommen. Das hat sich grundlegend verändert: Heute werden 9 Millionen Fahrplan-Kilometer angeboten, im Vergleich zu vormals 5,3 Millionen Fahrplan Kilometern. Ja es fahren auch Busse durch den Kreis, die nur mit wenigen oder gar keinen

Show more

Placeholder image forMichael  Rohwer

Michael Rohwer

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 20 Oct 2021

  I decline.
✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

die Schulträger können in Abstimmung mit dem Kreis auch weiterhin einen Schulbusverkehr bestellen - wenn dann nötig

Placeholder image forMartin Tretbar-Endres

Martin Tretbar-Endres

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 20 Oct 2021

  I decline.

Das es immer noch Probleme bei der Schülerbeförderung gibt, ist mehr als ärgerlich. Und sie müssen behoben werden. Aber das Ziel, dort wo es möglich ist, die Schülerbeförderung in den Integrierten Taktfahrplan des Busverkehrs zu integrieren, bleibt richtig. Denn der ÖPNV muss mehr sein als Schülerbeförderung. Wie war es denn vorher: Busse fuhren außer auf den Hauptlinien fast nur zu Schulzeiten, am Wochenende und in den Ferien war es für Bürgerinnen und Bürger des Kreises ohne Auto nicht möglich von A nach B zu kommen. Das hat sich grundlegend verändert: Heute werden 9 Millionen Fahrplan-Kilometer angeboten, im Vergleich zu vormals 5,3 Millionen Fahrplan Kilometern. Ja es fahren auch Busse durch den Kreis, die nur mit wenigen oder gar keinen

Show more

Placeholder image forBernhard Fleischer

Bernhard Fleischer

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 19 Oct 2021

  I decline.

Ich beziehe mich auf die Stellungnahme des Verkehrspolitischen Sprechers der SPD-Kreistagsfraktion

Placeholder image forAlexander Wachs

Alexander Wachs

is a member of parliament Kreistag

FDP, last modified: 19 Oct 2021

  I decline.
✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Grundsätzlich liegt die Verantwortlichkeit für die Schülerbeförderung beim Schulträger. Dies ist eben nicht immer bzw. nur in wenigen Fällen der Kreis und damit kann diese Petition nicht greifen. Sollte es hier also Probleme geben, dann ist die Gemeinde vor Ort der richtige Ansprechpartner.
Daher wenden sie sich bitte auch an die gewählten Vertreter bei ihnen vor Ort!

Gleichwohl hat sich der Kreis entschlossen ein neues Nahverkehrskonzept zu etablieren, dass eben auch die Schülerbeförderung umfasst. Bei dieser Art und Umfang der Umstellung ist es nicht verwunderlich, dass es zu Schwierigkeiten kommt. Diese müssen nach und nach abgestellt werden und die Verzahnung mit den Gegebenheit vor Ort verbessert werden. Dafür hat der Kreis eine regelmäßige

Show more

Placeholder image forTina Schuster

Tina Schuster

is a member of parliament Kreistag

FDP, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Tina Schuster. The basis of decision was a resolution of the faction FDP
  I decline.

Das neue ÖPNV-Konzept, in dem auch der Schulbusverkehr zum größten Teil integriert wurde, befindet sich nach einem Jahr noch immer in einer Phase, in der zum einen ständig Evaluierungen und Anpassungen stattfinden und zum anderen noch nicht genug Zeit gelassen wurde um solche sehr einschneidenden Beschlüsse zu fassen. Natürlich braucht ein solches vollkommen neues und großes Konzept Zeit um von den Bürgerinnen und Bürgern angenommen zu werden und Zeit um reibungslos funktionieren zu können. Es wurde beschlossen, dass dem Konzept zumindest eine Frist von 3 Jahren gewährt wird um sich zu etablieren und reibungslos zu funktionieren. Ich verstehe, dass es für einige Schülerinnen und Schüler derzeit noch nicht reibungslos läuft. Es ist allerdings

Show more

Placeholder image forJens Kolls

Jens Kolls

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Iris Ploog. The basis of decision was a resolution of the faction SPD
  I decline.

Das es immer noch Probleme bei der Schülerbeförderung gibt, ist mehr als ärgerlich. Und sie müssen behoben werden. Aber das Ziel, dort wo es möglich ist, die Schülerbeförderung in den Integrierten Taktfahrplan des Busverkehrs zu integrieren, bleibt richtig. Denn der ÖPNV muss mehr sein als Schülerbeförderung. Wie war es denn vorher: Busse fuhren außer auf den Hauptlinien fast nur zu Schulzeiten, am Wochenende und in den Ferien war es für Bürgerinnen und Bürger des Kreises ohne Auto nicht möglich von A nach B zu kommen. Das hat sich grundlegend verändert: Heute werden 9 Millionen Fahrplan-Kilometer angeboten, im Vergleich zu vormals 5,3 Millionen Fahrplan Kilometern. Ja es fahren auch Busse durch den Kreis, die nur mit wenigen oder gar keinen

Show more

Placeholder image forTatjana Larsen

Tatjana Larsen

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Iris Ploog. The basis of decision was a resolution of the faction SPD
  I decline.

Das es immer noch Probleme bei der Schülerbeförderung gibt, ist mehr als ärgerlich. Und sie müssen behoben werden. Aber das Ziel, dort wo es möglich ist, die Schülerbeförderung in den Integrierten Taktfahrplan des Busverkehrs zu integrieren, bleibt richtig. Denn der ÖPNV muss mehr sein als Schülerbeförderung. Wie war es denn vorher: Busse fuhren außer auf den Hauptlinien fast nur zu Schulzeiten, am Wochenende und in den Ferien war es für Bürgerinnen und Bürger des Kreises ohne Auto nicht möglich von A nach B zu kommen. Das hat sich grundlegend verändert: Heute werden 9 Millionen Fahrplan-Kilometer angeboten, im Vergleich zu vormals 5,3 Millionen Fahrplan Kilometern. Ja es fahren auch Busse durch den Kreis, die nur mit wenigen oder gar keinen

Show more

Placeholder image forKatja Seifert

Katja Seifert

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Iris Ploog. The basis of decision was a resolution of the faction SPD
  I decline.

Das es immer noch Probleme bei der Schülerbeförderung gibt, ist mehr als ärgerlich. Und sie müssen behoben werden. Aber das Ziel, dort wo es möglich ist, die Schülerbeförderung in den Integrierten Taktfahrplan des Busverkehrs zu integrieren, bleibt richtig. Denn der ÖPNV muss mehr sein als Schülerbeförderung. Wie war es denn vorher: Busse fuhren außer auf den Hauptlinien fast nur zu Schulzeiten, am Wochenende und in den Ferien war es für Bürgerinnen und Bürger des Kreises ohne Auto nicht möglich von A nach B zu kommen. Das hat sich grundlegend verändert: Heute werden 9 Millionen Fahrplan-Kilometer angeboten, im Vergleich zu vormals 5,3 Millionen Fahrplan Kilometern. Ja es fahren auch Busse durch den Kreis, die nur mit wenigen oder gar keinen

Show more

Placeholder image forPeter Skowron

Peter Skowron

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Iris Ploog. The basis of decision was a resolution of the faction SPD
  I decline.

Das es immer noch Probleme bei der Schülerbeförderung gibt, ist mehr als ärgerlich. Und sie müssen behoben werden. Aber das Ziel, dort wo es möglich ist, die Schülerbeförderung in den Integrierten Taktfahrplan des Busverkehrs zu integrieren, bleibt richtig. Denn der ÖPNV muss mehr sein als Schülerbeförderung. Wie war es denn vorher: Busse fuhren außer auf den Hauptlinien fast nur zu Schulzeiten, am Wochenende und in den Ferien war es für Bürgerinnen und Bürger des Kreises ohne Auto nicht möglich von A nach B zu kommen. Das hat sich grundlegend verändert: Heute werden 9 Millionen Fahrplan-Kilometer angeboten, im Vergleich zu vormals 5,3 Millionen Fahrplan Kilometern. Ja es fahren auch Busse durch den Kreis, die nur mit wenigen oder gar keinen

Show more

Placeholder image forUlrike  Khuen-Rauter

Ulrike Khuen-Rauter

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Christine Von Milczewski. The basis of decision was a resolution of the faction Grüne
  I decline.

Um die ökologische und sozial gerechte Verkehrswende zu erreichen, müssen wir insbesondere im ländlichen Raum ein hochwertiges ÖPNV-Angebot schaffen. Dabei ist es wichtig, in einem Gesamtkonzept die unterschiedlichen Nutzungsinteressen zu vereinen und schlaue Verbindungen und Umstiegsmöglichkeiten zu schaffen.
Die Wiedereinsetzung eines getrennten Schulbusverkehrs neben dem ÖPNV ist nicht sinnvoll. Die Verbindung beider Verkehre mit verbindlichen Umsteigepunkten- und Zeiten schafft eine bessere Verkehrsinfrastruktur für alle Nutzer*innen in den ländlichen Räumen. Zudem hat der Kreistag im Sommer 2021 die neue Schulbeförderungssatzung beschlossen, mit der die Wartezeiten verkürzt und die Schulwege sicherer werden. Die Regelung tritt größtenteils

Show more

Placeholder image forAnne Ipsen

Dr. Anne Ipsen

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Christine Von Milczewski. The basis of decision was a resolution of the faction Grüne
  I decline.

Um die ökologische und sozial gerechte Verkehrswende zu erreichen, müssen wir insbesondere im ländlichen Raum ein hochwertiges ÖPNV-Angebot schaffen. Dabei ist es wichtig, in einem Gesamtkonzept die unterschiedlichen Nutzungsinteressen zu vereinen und schlaue Verbindungen und Umstiegsmöglichkeiten zu schaffen.
Die Wiedereinsetzung eines getrennten Schulbusverkehrs neben dem ÖPNV ist nicht sinnvoll. Die Verbindung beider Verkehre mit verbindlichen Umsteigepunkten- und Zeiten schafft eine bessere Verkehrsinfrastruktur für alle Nutzer*innen in den ländlichen Räumen. Zudem hat der Kreistag im Sommer 2021 die neue Schulbeförderungssatzung beschlossen, mit der die Wartezeiten verkürzt und die Schulwege sicherer werden. Die Regelung tritt größtenteils

Show more

Placeholder image forLukas Strathmann

Lukas Strathmann

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Christine Von Milczewski. The basis of decision was a resolution of the faction Grüne
  I decline.

Um die ökologische und sozial gerechte Verkehrswende zu erreichen, müssen wir insbesondere im ländlichen Raum ein hochwertiges ÖPNV-Angebot schaffen. Dabei ist es wichtig, in einem Gesamtkonzept die unterschiedlichen Nutzungsinteressen zu vereinen und schlaue Verbindungen und Umstiegsmöglichkeiten zu schaffen.
Die Wiedereinsetzung eines getrennten Schulbusverkehrs neben dem ÖPNV ist nicht sinnvoll. Die Verbindung beider Verkehre mit verbindlichen Umsteigepunkten- und Zeiten schafft eine bessere Verkehrsinfrastruktur für alle Nutzer*innen in den ländlichen Räumen. Zudem hat der Kreistag im Sommer 2021 die neue Schulbeförderungssatzung beschlossen, mit der die Wartezeiten verkürzt und die Schulwege sicherer werden. Die Regelung tritt größtenteils

Show more

Placeholder image forHauke Kruse

Hauke Kruse

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Christine Von Milczewski. The basis of decision was a resolution of the faction Grüne
  I decline.

Um die ökologische und sozial gerechte Verkehrswende zu erreichen, müssen wir insbesondere im ländlichen Raum ein hochwertiges ÖPNV-Angebot schaffen. Dabei ist es wichtig, in einem Gesamtkonzept die unterschiedlichen Nutzungsinteressen zu vereinen und schlaue Verbindungen und Umstiegsmöglichkeiten zu schaffen.
Die Wiedereinsetzung eines getrennten Schulbusverkehrs neben dem ÖPNV ist nicht sinnvoll. Die Verbindung beider Verkehre mit verbindlichen Umsteigepunkten- und Zeiten schafft eine bessere Verkehrsinfrastruktur für alle Nutzer*innen in den ländlichen Räumen. Zudem hat der Kreistag im Sommer 2021 die neue Schulbeförderungssatzung beschlossen, mit der die Wartezeiten verkürzt und die Schulwege sicherer werden. Die Regelung tritt größtenteils

Show more

Placeholder image forDirk Behrens

Dirk Behrens

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Christine Von Milczewski. The basis of decision was a resolution of the faction Grüne
  I decline.

Um die ökologische und sozial gerechte Verkehrswende zu erreichen, müssen wir insbesondere im ländlichen Raum ein hochwertiges ÖPNV-Angebot schaffen. Dabei ist es wichtig, in einem Gesamtkonzept die unterschiedlichen Nutzungsinteressen zu vereinen und schlaue Verbindungen und Umstiegsmöglichkeiten zu schaffen.
Die Wiedereinsetzung eines getrennten Schulbusverkehrs neben dem ÖPNV ist nicht sinnvoll. Die Verbindung beider Verkehre mit verbindlichen Umsteigepunkten- und Zeiten schafft eine bessere Verkehrsinfrastruktur für alle Nutzer*innen in den ländlichen Räumen. Zudem hat der Kreistag im Sommer 2021 die neue Schulbeförderungssatzung beschlossen, mit der die Wartezeiten verkürzt und die Schulwege sicherer werden. Die Regelung tritt größtenteils

Show more

Placeholder image forKlaus Langer

Klaus Langer

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Christine Von Milczewski. The basis of decision was a resolution of the faction Grüne
  I decline.

Um die ökologische und sozial gerechte Verkehrswende zu erreichen, müssen wir insbesondere im ländlichen Raum ein hochwertiges ÖPNV-Angebot schaffen. Dabei ist es wichtig, in einem Gesamtkonzept die unterschiedlichen Nutzungsinteressen zu vereinen und schlaue Verbindungen und Umstiegsmöglichkeiten zu schaffen.
Die Wiedereinsetzung eines getrennten Schulbusverkehrs neben dem ÖPNV ist nicht sinnvoll. Die Verbindung beider Verkehre mit verbindlichen Umsteigepunkten- und Zeiten schafft eine bessere Verkehrsinfrastruktur für alle Nutzer*innen in den ländlichen Räumen. Zudem hat der Kreistag im Sommer 2021 die neue Schulbeförderungssatzung beschlossen, mit der die Wartezeiten verkürzt und die Schulwege sicherer werden. Die Regelung tritt größtenteils

Show more

Placeholder image forRenate Brunkert

Renate Brunkert

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Iris Ploog. The basis of decision was a resolution of the faction SPD
  I decline.

Das es immer noch Probleme bei der Schülerbeförderung gibt, ist mehr als ärgerlich. Und sie müssen behoben werden. Aber das Ziel, dort wo es möglich ist, die Schülerbeförderung in den Integrierten Taktfahrplan des Busverkehrs zu integrieren, bleibt richtig. Denn der ÖPNV muss mehr sein als Schülerbeförderung. Wie war es denn vorher: Busse fuhren außer auf den Hauptlinien fast nur zu Schulzeiten, am Wochenende und in den Ferien war es für Bürgerinnen und Bürger des Kreises ohne Auto nicht möglich von A nach B zu kommen. Das hat sich grundlegend verändert: Heute werden 9 Millionen Fahrplan-Kilometer angeboten, im Vergleich zu vormals 5,3 Millionen Fahrplan Kilometern. Ja es fahren auch Busse durch den Kreis, die nur mit wenigen oder gar keinen

Show more

Placeholder image forKai Dolgner

Dr Kai Dolgner

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Iris Ploog. The basis of decision was a resolution of the faction SPD
  I decline.

Das es immer noch Probleme bei der Schülerbeförderung gibt, ist mehr als ärgerlich. Und sie müssen behoben werden. Aber das Ziel, dort wo es möglich ist, die Schülerbeförderung in den Integrierten Taktfahrplan des Busverkehrs zu integrieren, bleibt richtig. Denn der ÖPNV muss mehr sein als Schülerbeförderung. Wie war es denn vorher: Busse fuhren außer auf den Hauptlinien fast nur zu Schulzeiten, am Wochenende und in den Ferien war es für Bürgerinnen und Bürger des Kreises ohne Auto nicht möglich von A nach B zu kommen. Das hat sich grundlegend verändert: Heute werden 9 Millionen Fahrplan-Kilometer angeboten, im Vergleich zu vormals 5,3 Millionen Fahrplan Kilometern. Ja es fahren auch Busse durch den Kreis, die nur mit wenigen oder gar keinen

Show more

Placeholder image forAnke Göttsch

Anke Göttsch

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Iris Ploog. The basis of decision was a resolution of the faction SPD
  I decline.

Das es immer noch Probleme bei der Schülerbeförderung gibt, ist mehr als ärgerlich. Und sie müssen behoben werden. Aber das Ziel, dort wo es möglich ist, die Schülerbeförderung in den Integrierten Taktfahrplan des Busverkehrs zu integrieren, bleibt richtig. Denn der ÖPNV muss mehr sein als Schülerbeförderung. Wie war es denn vorher: Busse fuhren außer auf den Hauptlinien fast nur zu Schulzeiten, am Wochenende und in den Ferien war es für Bürgerinnen und Bürger des Kreises ohne Auto nicht möglich von A nach B zu kommen. Das hat sich grundlegend verändert: Heute werden 9 Millionen Fahrplan-Kilometer angeboten, im Vergleich zu vormals 5,3 Millionen Fahrplan Kilometern. Ja es fahren auch Busse durch den Kreis, die nur mit wenigen oder gar keinen

Show more

Placeholder image forSabrina Jacob

Sabrina Jacob

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Iris Ploog. The basis of decision was a resolution of the faction SPD
  I decline.

Das es immer noch Probleme bei der Schülerbeförderung gibt, ist mehr als ärgerlich. Und sie müssen behoben werden. Aber das Ziel, dort wo es möglich ist, die Schülerbeförderung in den Integrierten Taktfahrplan des Busverkehrs zu integrieren, bleibt richtig. Denn der ÖPNV muss mehr sein als Schülerbeförderung. Wie war es denn vorher: Busse fuhren außer auf den Hauptlinien fast nur zu Schulzeiten, am Wochenende und in den Ferien war es für Bürgerinnen und Bürger des Kreises ohne Auto nicht möglich von A nach B zu kommen. Das hat sich grundlegend verändert: Heute werden 9 Millionen Fahrplan-Kilometer angeboten, im Vergleich zu vormals 5,3 Millionen Fahrplan Kilometern. Ja es fahren auch Busse durch den Kreis, die nur mit wenigen oder gar keinen

Show more

Placeholder image forHans-Jörg Lüth

Hans-Jörg Lüth

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Iris Ploog. The basis of decision was a resolution of the faction SPD
  I decline.

Das es immer noch Probleme bei der Schülerbeförderung gibt, ist mehr als ärgerlich. Und sie müssen behoben werden. Aber das Ziel, dort wo es möglich ist, die Schülerbeförderung in den Integrierten Taktfahrplan des Busverkehrs zu integrieren, bleibt richtig. Denn der ÖPNV muss mehr sein als Schülerbeförderung. Wie war es denn vorher: Busse fuhren außer auf den Hauptlinien fast nur zu Schulzeiten, am Wochenende und in den Ferien war es für Bürgerinnen und Bürger des Kreises ohne Auto nicht möglich von A nach B zu kommen. Das hat sich grundlegend verändert: Heute werden 9 Millionen Fahrplan-Kilometer angeboten, im Vergleich zu vormals 5,3 Millionen Fahrplan Kilometern. Ja es fahren auch Busse durch den Kreis, die nur mit wenigen oder gar keinen

Show more

Placeholder image forGerrit Van den Toren

Gerrit Van den Toren

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Iris Ploog. The basis of decision was a resolution of the faction SPD
  I decline.

Das es immer noch Probleme bei der Schülerbeförderung gibt, ist mehr als ärgerlich. Und sie müssen behoben werden. Aber das Ziel, dort wo es möglich ist, die Schülerbeförderung in den Integrierten Taktfahrplan des Busverkehrs zu integrieren, bleibt richtig. Denn der ÖPNV muss mehr sein als Schülerbeförderung. Wie war es denn vorher: Busse fuhren außer auf den Hauptlinien fast nur zu Schulzeiten, am Wochenende und in den Ferien war es für Bürgerinnen und Bürger des Kreises ohne Auto nicht möglich von A nach B zu kommen. Das hat sich grundlegend verändert: Heute werden 9 Millionen Fahrplan-Kilometer angeboten, im Vergleich zu vormals 5,3 Millionen Fahrplan Kilometern. Ja es fahren auch Busse durch den Kreis, die nur mit wenigen oder gar keinen

Show more

Placeholder image forKirsten Zühlsdorf

Kirsten Zühlsdorf

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Christine Von Milczewski. The basis of decision was a resolution of the faction Grüne
  I decline.

Um die ökologische und sozial gerechte Verkehrswende zu erreichen, müssen wir insbesondere im ländlichen Raum ein hochwertiges ÖPNV-Angebot schaffen. Dabei ist es wichtig, in einem Gesamtkonzept die unterschiedlichen Nutzungsinteressen zu vereinen und schlaue Verbindungen und Umstiegsmöglichkeiten zu schaffen.
Die Wiedereinsetzung eines getrennten Schulbusverkehrs neben dem ÖPNV ist nicht sinnvoll. Die Verbindung beider Verkehre mit verbindlichen Umsteigepunkten- und Zeiten schafft eine bessere Verkehrsinfrastruktur für alle Nutzer*innen in den ländlichen Räumen. Zudem hat der Kreistag im Sommer 2021 die neue Schulbeförderungssatzung beschlossen, mit der die Wartezeiten verkürzt und die Schulwege sicherer werden. Die Regelung tritt größtenteils

Show more

Placeholder image forArmin Rösener

Armin Rösener

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Christine Von Milczewski. The basis of decision was a resolution of the faction Grüne
  I decline.

Um die ökologische und sozial gerechte Verkehrswende zu erreichen, müssen wir insbesondere im ländlichen Raum ein hochwertiges ÖPNV-Angebot schaffen. Dabei ist es wichtig, in einem Gesamtkonzept die unterschiedlichen Nutzungsinteressen zu vereinen und schlaue Verbindungen und Umstiegsmöglichkeiten zu schaffen.
Die Wiedereinsetzung eines getrennten Schulbusverkehrs neben dem ÖPNV ist nicht sinnvoll. Die Verbindung beider Verkehre mit verbindlichen Umsteigepunkten- und Zeiten schafft eine bessere Verkehrsinfrastruktur für alle Nutzer*innen in den ländlichen Räumen. Zudem hat der Kreistag im Sommer 2021 die neue Schulbeförderungssatzung beschlossen, mit der die Wartezeiten verkürzt und die Schulwege sicherer werden. Die Regelung tritt größtenteils

Show more

Placeholder image forGudrun Rempe

Gudrun Rempe

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Christine Von Milczewski. The basis of decision was a resolution of the faction Grüne
  I decline.

Um die ökologische und sozial gerechte Verkehrswende zu erreichen, müssen wir insbesondere im ländlichen Raum ein hochwertiges ÖPNV-Angebot schaffen. Dabei ist es wichtig, in einem Gesamtkonzept die unterschiedlichen Nutzungsinteressen zu vereinen und schlaue Verbindungen und Umstiegsmöglichkeiten zu schaffen.
Die Wiedereinsetzung eines getrennten Schulbusverkehrs neben dem ÖPNV ist nicht sinnvoll. Die Verbindung beider Verkehre mit verbindlichen Umsteigepunkten- und Zeiten schafft eine bessere Verkehrsinfrastruktur für alle Nutzer*innen in den ländlichen Räumen. Zudem hat der Kreistag im Sommer 2021 die neue Schulbeförderungssatzung beschlossen, mit der die Wartezeiten verkürzt und die Schulwege sicherer werden. Die Regelung tritt größtenteils

Show more

Placeholder image forHenry Deising

Henry Deising

is a member of parliament Kreistag

FDP, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Tina Schuster. The basis of decision was a resolution of the faction FDP
  I decline.

Das neue ÖPNV-Konzept, in dem auch der Schulbusverkehr zum größten Teil integriert wurde, befindet sich nach einem Jahr noch immer in einer Phase, in der zum einen ständig Evaluierungen und Anpassungen stattfinden und zum anderen noch nicht genug Zeit gelassen wurde um solche sehr einschneidenden Beschlüsse zu fassen. Natürlich braucht ein solches vollkommen neues und großes Konzept Zeit um von den Bürgerinnen und Bürgern angenommen zu werden und Zeit um reibungslos funktionieren zu können. Es wurde beschlossen, dass dem Konzept zumindest eine Frist von 3 Jahren gewährt wird um sich zu etablieren und reibungslos zu funktionieren. Ich verstehe, dass es für einige Schülerinnen und Schüler derzeit noch nicht reibungslos läuft. Es ist allerdings

Show more

Placeholder image forJanis Daas

Janis Daas

is a member of parliament Kreistag

FDP, last modified: 16 Oct 2021

Group decision, published by Tina Schuster. The basis of decision was a resolution of the faction FDP
  I decline.

Das neue ÖPNV-Konzept, in dem auch der Schulbusverkehr zum größten Teil integriert wurde, befindet sich nach einem Jahr noch immer in einer Phase, in der zum einen ständig Evaluierungen und Anpassungen stattfinden und zum anderen noch nicht genug Zeit gelassen wurde um solche sehr einschneidenden Beschlüsse zu fassen. Natürlich braucht ein solches vollkommen neues und großes Konzept Zeit um von den Bürgerinnen und Bürgern angenommen zu werden und Zeit um reibungslos funktionieren zu können. Es wurde beschlossen, dass dem Konzept zumindest eine Frist von 3 Jahren gewährt wird um sich zu etablieren und reibungslos zu funktionieren. Ich verstehe, dass es für einige Schülerinnen und Schüler derzeit noch nicht reibungslos läuft. Es ist allerdings

Show more

Placeholder image forChristian Schlömer

Christian Schlömer

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 15 Oct 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forLukas Felix Bremer

Lukas Felix Bremer

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 15 Oct 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forHans Cordts

Hans Cordts

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 15 Oct 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forHolger Gränert

Holger Gränert

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 15 Oct 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forMartin  Harders

Martin Harders

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 15 Oct 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forRalf  Kaufmann

Ralf Kaufmann

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 15 Oct 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forDirk Schülldorf

Dirk Schülldorf

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 15 Oct 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forVolker Stiefel

Volker Stiefel

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 15 Oct 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forKerstin Dreja

Kerstin Dreja

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 15 Oct 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forKarola Blunck

Karola Blunck

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 15 Oct 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forTorben Ackermann

Torben Ackermann

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 15 Oct 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I decline.

Sehr geehrte Frau Brieger, sehr geehrte Frau Prinz-Wietschorke,

ich habe mich nach der Geburt meines Sohnes für einen Monat aus dem alltäglichen Geschäft zurückgezogen, daher komme ich erst jetzt dazu, mich im Namen der CDU-Kreistagsfraktion zur Petition zu positionieren.

Grundsätzlich ist beides wichtig: Ein funktionierender ÖPNV und eine funktionierende Schülerbeförderung. Daher sollte nicht das eine gegen das andere ausgespielt werden. Wir alle haben ein Interesse daran, dass man sowohl als junger Mensch ohne Führerschein auf dem Lande von A nach B kommt (und nicht nur zur Schule), als auch als Seniorin oder Senior, die/der nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein mag und trotzdem in der gewohnten und vertrauten Umgebung wohnen bleiben möchte.

Show more

Placeholder image forMaximilian Reimers

Maximilian Reimers

is a member of parliament Kreistag

Die Linke
recently written on 12 Nov 2021
No answer yet

Placeholder image forMichael Schunck

Dr Michael Schunck

is a member of parliament Kreistag

SSW
recently written on 12 Nov 2021
No answer yet

Placeholder image forSusanne Storch

Susanne Storch

is a member of parliament Kreistag

SSW
recently written on 12 Nov 2021
No answer yet

Placeholder image forAnissa Heinrichs

Anissa Heinrichs

is a member of parliament Kreistag

Die Linke
recently written on 12 Nov 2021
No answer yet

Placeholder image forAndreas Höpken

Dr Andreas Höpken

is a member of parliament Kreistag

WGK
recently written on 12 Nov 2021
No answer yet

Placeholder image forReinhard Jentsch

Dr Reinhard Jentsch

is a member of parliament Kreistag

WGK
recently written on 12 Nov 2021
No answer yet

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now