Volksvertreter Holger Bellino

Stadtverordnetenversammlung in Neu-Anspach

    Stellungnahme zur Petition NEIN! zur Abschaffung des Geschwisterbonus

    CDU zuletzt bearbeitet am 27.03.2017

      Keine Stellungnahme.

    Eigentlich wollte ich mich als Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung nicht an der öffentlichen Diskussion beteiligen (eine Parteinahme würde mir sicher als eine Verletzung meiner Neutralitätspflicht auslegen). In der Diskussion in den öffentlich tagenden Ausschüssen ist dies etwas anders. Da ich jetzt aber noch einmal angefragt wurde, finden Sie unten mein Statement gegenüber der TZ und dem UA von vergangener Woche. Ich gehe davon aus, dass es bzgl. der so genannten Geschwisterkindregelung eine andere Regelung geben wird. Noch wichtiger und dies ist mir immer besonders wichtig: es wird erst nach den Besprechungen mit den Elternvertretern zu einer Entscheidung kommen.

    Zu den vielen Meldungen zur Geschwisterkindregelung möchte ich

    Mehr anzeigen

Holger Bellino
Partei: CDU
Neuwahl: 2021
Funktion: Stadtverordnetenvorsteher
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Holger Bellino
Fehler in den Daten melden

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern