Volksvertreter René Schneider

Landtag Nordrhein-Westfalen

    Stellungnahme zur Petition Abschaffung der Kita-Gebühren in NRW!

    SPD, zuletzt bearbeitet am 18.09.2018

    Ich stimme zu / überwiegend zu. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion SPD.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Familie und Beruf sind keine doppelte Last, sondern vielmehr doppeltes Glück. Sind die Kinder klein, ist es das normalste der Welt, dass die Eltern für ihre Kinder da sein und sie aufwachsen sehen wollen. Gleichzeitig darf es aber keine Hürde sein, beruflich den Anschluss halten zu wollen. Dazu ist es nötig den Eltern qualitativ gute und flexible Angebote an Kitas und Schulen zu machen, um sie letztendlich zeitlich und finanziell zu entlasten. Zentrales Stichwort unserer Bildungspolitik ist Chancengleichheit. Damit nicht mehr nur der Geldbeutel der Eltern über den Bildungsweg der Kinder entscheidet, möchten wir Bildung gebührenfrei machen. Aktuell ist das letzte Jahr in der Kita beitragsfrei. Die SPD fordert jedoch die Gebühren in NRW gänzlich abzuschaffen – ein Baustein, um dem Ziel "gleiche Chancen für alle" näherzukommen.

    Stellungnahme zur Petition Neuauflage der zentralen Prüfung 10 im Fach Englisch

    SPD
    angeschrieben am 20.05.2017
    Unbeantwortet


René Schneider
Partei: SPD
Fraktion: SPD
Gewählt am: 14.05.2017
Neuwahl: 2022
Wahlkreis: Wesel II
Webseite: http://www.reneschneider.de
Fehler in den Daten melden
Ich bin René Schneider

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden