Volksvertreterin Sigrid Müller

Stadtverordetenversammlung in Potsdam

    Stellungnahme zur Petition Babelsberger Wald muss bleiben - keine Abholzung in der Rudolf-Breitscheid-Strasse

    DIE LINKE zuletzt bearbeitet am 26.08.2018

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Der Erhalt dieses Waldstücks entspricht dem Willen und den Interessen vieler Potsdamerinnen und Potsdamer. Das ist für mich ein wichtiges Entscheidungskriterium. Der Wald ist ein wichtiger Klimaregulator und wird von vielen Menschen zur Naherholungsgebiet genutzt. In Potsdam wird immer wieder Wald und anderes Grün der nachträglichen Schaffung von Infrastruktureinrichtungen geopfert. Das muss aufhören

    Stellungnahme zur Petition Erhalt der Biosphäre Potsdam als Tropenhalle

    DIE LINKE zuletzt bearbeitet am 25.08.2017

    Keine Stellungnahme.

    Die Fraktion DIE LINKE hat sich seit Beginn der Diskussion um die Perspektive der Biosphäre für deren Erhalt als Tropenhalle ausgesprochen. Dafür sprechen die Einmaligkeit der Halle als Bildungseinrichtung und touristischer Anziehungspunkt. Ergänzt mit anderen, neuen in dem Gebäude unterzubringenden Funktionen könnte die Wirtschaftlichkeit der Betreibung der Tropenhalle optimiert werden.

    Stellungnahme zur Petition Rettet die Traditionssportstätte Sandscholle!

    DIE LINKE
    angeschrieben am 01.03.2017
    Unbeantwortet

    Stellungnahme zur Petition JETZT! Für bessere KiTa-Betreuung in Potsdam

    DIE LINKE zuletzt bearbeitet am 09.08.2016

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Die Verbesserung der Qualität der Betreuung in Potsdamer Kitas ist schon seit vielen Jahren Thema im Jugendhilfeausschusses und in der Fraktion. Die Notwendigkeit der Verbesserung des Personalschlüssels ist inzwischen fachlich fundiert begründet. Dazu gehören die Freistellungszeiten für Kita-Leiter/innen, die Berücksichtigung von Zeiten für Fortbildung, Urlaub und Krankheit , vor allem aber die Festlegung des Betreuungsschlüssels auf der Grundlage der tatsächlich vorhandenen Betreuungsbedarfe. Hinzu kommt, dass mit der Aufnahme von Flüchtlingskindern in Kitas der Anspruch an Bildung und Erziehung noch einmal qualitativ gestiegen ist. Ich plädiere dafür, dass sich Land und Stadt diesen Herausforderungen gemeinsam stellen und das sich gegenseitige

    Mehr anzeigen

    Stellungnahme zur Petition Rettet den Pfingstberg: kein privater Park für Springer Vorstand Döpfner auf 60.000qm

    DIE LINKE

    E-Mail ist technisch nicht erreichbar


Dr. Sigrid Müller
Partei: DIE LINKE
Neuwahl: 2019
Fehler in den Daten melden
Ich bin Dr. Sigrid Müller

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden