Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Verantwortung für die Gemeinschaft

Niemand in unserem kleinen Karnevalsverein kann und will die Verantwortung übernehmen, wenn sich jemand aus unserem Ort bei unserer Sitzung anstecken würde. Wie sollen wir dann jemals wieder gemeinsam feiern können? Um alle zu schützen und abzuwarten, bis sich Vorsichtsmaßnahmen auch als wirklich sicher etabliert haben, ist es nur vernünftig, abzuwarten.

1 Counterargument Show
Pro

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument
Pro

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Der Petitionstext liest sich fast so, als wäre der Karneval für Corona verantwortlich, was überhaupt nicht belegt ist. Bis zum Karnevalswochenende 2021 sind es noch 6 Monate und man sollte sich ggf. auf eine abgespeckte Session einstellen. Jetzt aber schon alles pauschal abzusagen wäre etwas voreilig, dazu sollte man noch ein paar Monate warten, z.B. bis Oktober/Nobember, bis sich die Lage weiter entspannt hat. Sonst kann man auch gleich den Karneval für 2022-2025 absagen.

1 Counterargument Show
Contra

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international