Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Dieselskandal Dieselfahrverbote
2. Dieselfahrverbote Bei den Diesel-Fahrverboten geht es doch um Feinstaub und den giftigen Stickoxide, die bei der Verbrennung entstehen. Erd- & Flüssiggas hingegen haben einen sehr hohen Reinheitsgrad und es verbrennt praktisch rückstandsfrei: Autogas 2 mg NOx / kWh Diesel 512 mg NOx / kWh Um den Wirkungsgrad der Dieselverbrennung zu erhöhen, wird die Diesel-Einspritztechnologie zu einer immer feineren Zerstäubung hin entwickelt. Es entstehen kleinste Partikel im Nanobereich. Sie sind leicht lungengängig, können tiefer in die Lunge eindringen und sich dort festsetzen. F:F:
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Dieselfahrverbote
Im Dieselskandal hört man meist nur von: 1. Soft- / Hardwarenachrüstungen für Dieselmotoren 2. Dieselfahrverbote 3. CO² 4. eAutos als Zukunftsziel. 1. Hardwarenachrüstungen: Katalysatoren z.B. entfalten ihre optimale Wirkung auch nur unter "Laborbedingungen" und wenn sie rechtzeitig ausgetauscht und entsorgt werden. Kaltstarts, Warmlaufphasen, Last- und Drehzahlsprünge führen beim Kat zu einem höheren Ausstoß von Giftstoffen. Auch Fehlzündungen gibt es selbst bei modernsten Ottomotoren - sie zerstören den Kat nach und nach.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Dieselskandal eAutos
4. eAutos als Zukunftsziel? Ein viel zu hohes Gewicht der Batterien und der Bedarf Seltener Erden bei der Herstellung. Dazu kommen hohe Anschaffungskosten und eine schwache Infrastruktur neben begrenzten Reichweiten. Die Zukunft wird allerhöchstwarscheinlich die Brennstoffzellentechnologie sein. Fazit: Es gibt inzwischen immer mehr Neuwagen mit Gasmotoren, man braucht also nicht mehr auf Gas umrüsten. Das Tankstellennetz von Autogas (LPG) ist z.B. in ganz Europa gut ausgebaut. Und in Deutschland kann an fast jeder zweiten Tankstelle LPG getankt werden!!
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Dieselskandal und CO²
3. CO² Autogas besitzt einen geringeren energiespezifischen Kohlenstoffgehalt. Dadurch entstehen sogar auch noch weniger CO² Emissionen als bei Benziner & Diesel. F:F:
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Dieselskandal Dieselfahrverbote
Im Dieselskandal hört man meist nur von: 1. Soft- / Hardwarenachrüstungen für Dieselmotoren 2. Dieselfahrverbote 3. CO² 4. eAutos als Zukunftsziel. 1. Hardwarenachrüstungen? Katalysatoren z.B. entfalten ihre optimale Wirkung auch nur unter "Laborbedingungen" und wenn sie rechtzeitig ausgetauscht und entsorgt werden. Kaltstarts, Warmlaufphasen, Last- und Drehzahlsprünge führen beim Kat zu einem höheren Ausstoß von Giftstoffen. Auch Fehlzündungen gibt es selbst bei modernsten Ottomotoren - sie zerstören den Kat nach und nach.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Flüssig Gas
Der Vorteil von Flüssiggas liegt darin, daß flüssiges Gas eine höhere Kapazität als ein Stoff in reinem gasförmigen Zustand hat. (1 Flasche Propan Gasförmig hat höchstens 1kg Füllgewicht, flüssig etwa 10-12kg) Der Trick ist das flüssige zu verdampfen (Prinzip von Kälteanlagen).
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now