Region: Essen
Bauen

Bauvorhaben Katernberg/ Feldwiese

Petition richtet sich an
Oberbürgermeister Thomas Kufen & Bauämter & Vonovia
4.704 Unterstützende 3.860 in Essen
Sammlung beendet
  1. Gestartet 2019
  2. Sammlung beendet
  3. Einreichung vorbereiten
  4. Dialog mit Empfänger
  5. Entscheidung

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Argument schreiben

Mit dem Veröffentlichen meines Beitrags akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von openPetition. Beleidigungen, Verleumdungen und unwahre Tatsachenbehauptungen werden zur Anzeige gebracht.

Ich bin für die Bebauung mit 27 Wohneinheiten und eine neue Kindertagesstätte, weil insgesamt auch in Katernberg bezahlbarer Wohnraum fehlt und die Kindergartenplätze trotz geplanter Neubauten in den nächsten Jahren nicht ausreichen,! Das gilt insbesondere für den Bereich Meerkamp. Und: Die städt. und verbandlichen Freiflächen sind seit 1998 in Katernberg nicht gesunken sondern um 12 % gestiegen, ohne Berücksichtigung der Flächen durch die Stilllegung der Zeche Zollverein!

Quelle: Werner Meys

1.5

0 Gegenargumente
Widersprechen

Mit dem Veröffentlichen meines Beitrags akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von openPetition. Beleidigungen, Verleumdungen und unwahre Tatsachenbehauptungen werden zur Anzeige gebracht.

Falsche Änderung der Begründung

Die geänderte Begründung entspricht nicht der tatsächlichen Situation. 1. Die Fläche gehörte nie zu den Flächen "Grüne 14". aus dem Jahr 19983. 2. Die Stadt Essen stellt den B-Plan auf weil der Eigentümer des Grundstückes das Grundstück bebauen will.

Quelle: Werner Meys

1.3

0 Gegenargumente
Widersprechen

Mit dem Veröffentlichen meines Beitrags akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von openPetition. Beleidigungen, Verleumdungen und unwahre Tatsachenbehauptungen werden zur Anzeige gebracht.

Profit ohne Weitsicht gegen Umwelt, Natur und den Menschen

Es ist sehr wichtig solche Freiflächen zu erhalten ,gerade in der Zeit des Klimawandel ist es nicht nötig KEINE Verdichtung durch Bebauung anzustreben.Corona hat gezeigt wie wertvoll solche Grünflächen für den Menschen sind .Diese Freiflächen sind für Entwicklung von Orten und der Städteplanung von nöten.Man benötigt Sickerflächen für Regenwasser damit der Grundwasserspiegel nicht weiter schwindet,denn dieser Sichert die Existens von uns allen.

0.0

0 Gegenargumente
Widersprechen

Mit dem Veröffentlichen meines Beitrags akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von openPetition. Beleidigungen, Verleumdungen und unwahre Tatsachenbehauptungen werden zur Anzeige gebracht.


0 Gegenargumente
Widersprechen

Mit dem Veröffentlichen meines Beitrags akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von openPetition. Beleidigungen, Verleumdungen und unwahre Tatsachenbehauptungen werden zur Anzeige gebracht.

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Argument schreiben

Mit dem Veröffentlichen meines Beitrags akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von openPetition. Beleidigungen, Verleumdungen und unwahre Tatsachenbehauptungen werden zur Anzeige gebracht.


0 Gegenargumente
Widersprechen

Mit dem Veröffentlichen meines Beitrags akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von openPetition. Beleidigungen, Verleumdungen und unwahre Tatsachenbehauptungen werden zur Anzeige gebracht.


0 Gegenargumente
Widersprechen

Mit dem Veröffentlichen meines Beitrags akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von openPetition. Beleidigungen, Verleumdungen und unwahre Tatsachenbehauptungen werden zur Anzeige gebracht.

Mehr zum Thema Bauen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern