Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Denkmalschutz

Das geplante Neubauprojekt „Biotopia“ würde den einzigartigen Charakter des Schlossensembles Nymphenburg zerstören Schloss Nymphenburg ist einer der größten Schlosskomplexe Europas. Seine vier weltbekannten Parkburgen, die technischen Denkmäler, das Wassersystem und nicht zuletzt der 180 ha große Schlosspark hätten den Status Weltkulturerbe der UNESCO verdient. Schloss und Schlossanlage sind dabei ein herausragendes homogenes Werk der Baukunst, bei dem Struktur, Rhythmus und Farbe den Eindruck der Einheitlichkeit ausmachen. Ein Konglomerat von Anbauten und Zubauten ist zwingend zu unterbinden

Source: Begründung Petition Aktionskreis
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Verkehr

Das geplante Bauprojekt „Biotopia“ würde zu einem Verkehrschaos führen. Der geplante Standort des Museums liegt an einer Engstelle am Ende einer schmalen Wohnstraße. In unmittelbarer Nähe befinden sich drei Schulen, deren Verkehrsaufkommen schon heute kaum zu bewältigen ist. Die Anbindung des geplanten Museums „Biotopia“ an den öffentlichen Verkehr ist absolut mangelhaft. U- und S-Bahnstationen sind kilometerweit entfernt. Parkplätze sind nicht vorhanden und im historischen Umgriff der Schlossanlage auch nicht erwünscht. Der Parksuchverkehr erstreckt sich bereits jetzt weit in die anliegenden

Source: Begründung Petition Aktionskreis
0 Counterarguments Reply with contra argument
Pro

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international