Pro

What are arguments in favour of the petition?

Alle Bestandsrentner*innen, die bis zum 67. Lebensjahr arbeiten müssten, wären durch die Zurechnungszeit den Arbeitnehmer*innen gleichgestellt! Nur, weil sie durch Krankheit nicht mehr (voll) erwerbsfähig sind, dürfen ihenen dadurch keine Nachteile entstehen. Niemand bezieht grundlos eine Erwerbsminderungsrente, die Voraussetzungen dafür werden streng geprüft!
0 Counterarguments Reply with contra argument
Und das die Pension-Blase platzen wird,ist so sicher,so sicher meine Großmutter mit 92.Jahren verstorben ist. Das ist eine ganz einfache Mathematische Rechenaufgabe. Die selbsternannten Demokraten wissen das ,wie gesagt,ganz genau. Entscheiden werden das aber diesmal nicht diese selbsternannten Demokraten.Entscheiden wird es ,wie immer in solchen Fällen ,alleine der MARKT. Da werden noch bittere Tränen fließen,von denen,die von diesen Schweinesystem profitieren. ALLE MANN VON BORD-RETTE SICH WER KANN
Source: Politisch nicht gewollt
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Politisch Nicht Gewollt
Hallo, 1.bin selber betroffen 2.die Ausweitung für alle EM-Rentner ist politisch nicht gewollt 3.es wird nix passieren 4.die selbsternannten Demokraten schwafeln zwar immer von einer Solidargemeinschaft,doch einzahlen,wollen Sie dann in diese Solidargemeinschaft lieber nicht 5.Grund: Die selbsternannten Demokraten wollen sich ja später Ihre Schweine-Pensionen an der Futterkrippe abholen 6.aber die Pension-Blase wird über kurz oder lang platzen das wissen die selbsternannten Demokraten nur zu gut 7.Österreich+Schweiz haben das schon vor längerer Zeit erkannt und umgesteuert Wir werden sehen
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now