openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Naturschutz und Wassersport
Es gilt den Wassersport nicht als DEN Gegner des Naturschutzes da zu stellen. Deutschlandweit gibt es momentan über 900 Befahrensbeschränkungen und Sperrungen, Trend steigend. Das Teufelsmoor wird seit fast 90 Jahren wassersportlich genutzt und nicht zerstört. Ein wichtiger ländlicher Raum für die Bevölkerung. Auch Naturschutz funktioniert nur unter Mitnahme der Bevölkerung. Und nicht per restriktiver Verbote, Ausschlüsse und Sperrungen. Naturschutzrechtliche EU-Regelungen sehen in anderen EU-Ländern sehr viel moderater aus.
Quelle: Quelle privat
0 Gegenargumente Widersprechen
    Sammelverordnung Hammeniederung und Teufelsmoor
Wassersport und Naturschutz sind untrennbar miteinander verbunden. Jeder ausgebildete Wassersportler kennt die zehn goldenen Regeln des Wassersports für den Naturschutz. Die Goldenen Regeln haben Prüfungsbestand für die Sportbootführerscheinprüfungen. Nur wer sie nicht kennt kann sie auch nicht beherzigen. Daher ist die Behauptung richtig, Wassersportler leben Umweltschutz und Naturverbundenheit. Und für Umweltschutz und Naturverbundenheit stehen die weißen Andreaskreuze auf den Wiesen im Teufelsmoor und in der Hammeniederung..
Quelle: SchutzGemeinschaft Teufelsmoor und Hammeniederung SGTH
0 Gegenargumente Widersprechen
    Sammelverordnung Hammeniederung und Teufelsmoor
Will ich einen guten Freund in die Geheimnisse dieser Landschaft einführen, so beginne ich am wirkungsvollsten mit einer Bootsfahrt auf der Hamme nach Worpswede. (Manfred Hausmann, Heimatlicher Dichter und Schriftsteller)
Quelle: "Hammefahrt" von Hans Siewert, verlegt von M. Simmering, Lilienthal
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    "Geschummelte" Petition
Die Petition gegen ein Befahrensverbot auf der Hamme würde ich unterstützen, aber nicht mit dem Zusantz der Forderungen der "Schutzgemeinschaft Teufelsmoor Hammeniederung" , die für mich, hier nicht in diese Petition gehört. Hier soll es doch nur um den Wassersport und nicht um die Landwirte gehen, oder? Warum wird das hier in diese Petition "hineingeschummelt"? Landwirtschaft, soweit sie nicht "bio" ist, ist heut doch nur noch Massentierhaltung und Gülle- und Maistransport. Was hat das denn noch mit Umweltschutz zu tun??
Quelle: privat
1 Gegenargument Anzeigen
Naturschutz und Wassersport passen auf einem derart kleinen Gewässer einfach nicht zusammen! Das sage ich als aktiver Wassersportler. Ausserdem sollte sich gerade der Segel Club Hamme doch freuen. Als letzte Einlaufmöglichkeit Hamme aufwärts kommen doch bestimmt zusätzliche Gäste.
2 Gegenargumente Anzeigen