Region: Innsbruck
Construction

Kein Lückenschluss Sternwartestraße - Großer-Gott-Weg

Petition is directed to
Stadt Innsbruck
811 supporters 250 in Innsbruck

Petitioner did not submit the petition.

811 supporters 250 in Innsbruck

Petitioner did not submit the petition.

  1. Launched 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted on 13 Sep 2022
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

Write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Diese geplante Trassenführung für einen Radweg durch Privatgärten ist eine Zumutung für alle beteiligten Anwohner und das denkbar schlechteste "Denkmal", das sich unser Bürgermeister setzen möchte. Warum wird einfach über die Köpfe der Menschen hinweg entschieden, statt sie mit einzubinden und im Gespräch möglicherweise viel bessere Lösungsvorschläge zu erfahren.

Source:

1.3

4 Counterarguments
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are the arguments against the petition?

Write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Das ist ein 2 bis 3m breiter Rad-/Fußweg, keine Autobahn. Er erleichtert Fußgängern und Radlern über das Ende der Serlesstraße zum großen Gott hinauf abzukürzen. Nicht mehr gegen die Einbahn über die ca.15% steile Solsteinstraße, sondern über einen flacheren Weg.

Source:

4.6

2 Counterarguments
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Sehen Sie nicht alles so negativ

Eine Not in my Backyard Initiative im Wortsinn. Hier wollen autofahrende Anwohner einen Verkehrsweg für ein beliebteres Verkehrsmittel verhindern. Dabei profitieren von diesem Projekt selbst Autofahrer, wenn mehr Höttinger aufs Radl umsteigen. Die Lage an einem Radweg dürfte nicht einmal den Immobilienwert drücken. Um die Sicherheit der Radfahrer mache man sich Sorgen, daher baut diesen Radweg! Aber irgendwer muss halt immer dagegen sein.

Source: www.ibkinfo.at/imad-radmasterplan

4.2

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

übertriebene Aufregung

Die Sicherheitsbdenken sind vorgeschoben und lächerlich. Es handelt sich um eine naturgemäß verkehrsarme Sackgasse (Villenbebauung) die von den Anrainern zum Zufahren und Üarken verwendet wird. Weshalb sollen ausgerechnet dort ein paar private Einfahrten ein nennenswertes SicherheitsProblem für Radfahrer sein?

Source: Felix Rauch

2.5

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now