Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Ein echter Mehrwert für Endverbraucher!

Bauwillige würden einen größeren Personenkreis haben, um Ihre Bauvorlage einreichen zu können. Bauanträge könnten dadurch schneller eingereicht und umgesetzt werden. Damit verbunden ist natürlich auch eine Erhöhung der örtlich angebotenen Kompetenzfelder der Bauvorlageberechtigten (Holz, Beton, Stein, ökologisch/ nachhaltig ...). Denn keine Person kann von sich sagen, daß Sie alle Kompetenzfelder abdeckt.

0 Gegenargumente Widersprechen
    Ungerecht!

Es besteht ein Grundrecht auf die freie Entfaltung der Persönlichkeit im Bereich der individuellen Leistung und Existenzerhaltung. Eine berufliche Tätigkeit sollte möglichst unregelmentiert möglich sein. Diese Entfaltungsmöglichkeit ist mir und meinen Kollegen derzeit nicht in allen Bundesländern gegeben.

0 Gegenargumente Widersprechen
    Ungerecht

Mein nach bundeseinheitlichem Standard gelerntes und geprüftes Wissen wird per Gesetz in Sachsen-Anhalt und 6 weiteren Bundesländern (Neue Bundesländer, NRW und Saarland) nicht anerkannt. Demnach sind Meinesgleichen in diesen Bundesländern per Gesetz weniger kompetent als meine Berufskollegen in den übrigen 9 Bundesländern gestellt.

0 Gegenargumente Widersprechen
    Kein Kampf zwischen beruflicher und akademischer Ausbildung!

... denn in der Handwerksrolle A eingetragene Bauingenieure würden ebenso davon profitieren.

0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Es soll bleiben wie es ist.

Wir Kritiker wollen unsere vom Landesgesetz behütete Monopolstellung behalten! Von unserem Kuchen geben wir nichts ab!

1 Gegenargument Anzeigen
    Vom Himmel hoch, da kommen wir her.

Wir Kritiker verfügen über eine sanktionierte Unabhängigkeit von Liefer- und Leistungsadressen. Wir beraten produktneutral und jeder Einzelne, kann sämtliche Kompetenzfelder (Holz, Beton, Stein, ökologisch/ nachhaltig ...) tiefgreifend abdecken.

0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern

openPetition International