Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Ökologie
Die Argumente sind unehrlich, die neuen Häuser (ca 80 !!) haben mehr Flächen belastet und versiegelt und nur wenige Häuser werden überhaupt beeinträchtigt. Obendrein ist ein Wald ökologischer , als die vorhandene Maisanbaufläche die auch noch gespritzt wird.
Quelle: Wissen
0 Gegenargumente Widersprechen
    Boddenlandschaft
Ich kann mich den vorgetragenen Argumenten nicht anschließen: Die Argumente sind lediglich persönlicher Art, wirtschaftliche Aspekte und persönlich Beeinträchtigungen werden angeführt. Die Nutzung der Flächen als Wald ist ökologischer als Rapsfelder, Rapsfelder sind nicht typisch für die Boddenlandschaft. Alle anderen Argumente sind falsch.
Quelle: Fachliteratur
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern