Pro

What are arguments in favour of the petition?

Sosehr ich die Verzweiflung verstehe: Selbständigkeit beinhaltet Risiken,die man eben privat absichern muss,dafür auch gute Chancen auf überdurchschnittlichen Gewinn,wenns gut läuft.Wenn in guten Zeiten es grad so umgeht,sodaß Absicherung/Rücklagen nicht möglich sind,stimmt am Konzept was nicht.Jetzt sind Lockdowns das Problem.Die gleichen Folgen hätte auch ein Unfall/Schwererkrankung des Betreibers,Brandschaden,Flutschaden,u.V.a.m.In guten Zeiten Gewinne einsacken und in schlechten nach dem Staat rufen ist da unredlich.

2 Counterarguments Show
Pro

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Wenn ein Privatmann keine Rücklagen hat, geht er in die Privatinsolvenz. Eine Firma, die keine Rücklagen bildet, geht zu Recht in die Insolvenz. Zunächstmal sind Bürger im mittleren und unteren Einkommenssektor aufzufangen, bevor wieder einmal Geld aufgrund wirtschaftlicher Firmenfehlplanung verschwendet wird.

1 Counterargument Show
Contra

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international