Pro

What are arguments in favour of the petition?

    einfach nur sauberes Trinkwasser für Alle

... Wir werden später noch gutes sauberes Trinkwasser brauchen - weil es bei uns oder woanders dann knapp oder ungenießbar wurde -> dann wird dieses Wasser wahrscheinlich "kostbarer" - als das wenige vorher geförderte Gas usw. ...

Source: ... ...
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Dauerprotest !!!

Grundwasserabsenkung, Getreidemissernten, Waldbrandgefahr durch Fracking ! Wo sind die Bauern und Landwirte? Noch in Gorleben? Tut was, das ist euer Land !!!

Source: www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,801308,00.html
2 Counterarguments Show
    gefährliches Spiel

Unsere sehr verehrten Politiker scheinen immer erst eins auf den Deckel kriegen zu müssen, bevor sie endlich handeln, die Gefahren ernstnehmen und aufhören nur eine Seite der Medaille zu sehen. Fracking gefährdet unser Trinkwasser und damit auch Menschen ebenso wie Tiere. Ist die Erdgasförderung es wirklich wert, den ökologischen Kreislauf einer ganzen Region strark zu gefährden? - Ich denke nicht!

2 Counterarguments Show
    Fracking = Vergiften

Sorry zuvor falschen Button gewählt! Contra: Wenn unsere Politiker genau so bescheuert sind - und das sind sie -, wie die Leute, die in den USA mit Ihrer Unterschrift den Konzernen freien Lauf ließen, werden wir hier bald ein riesiges Problem mit brennbaren Giftwasser aus der Wasserleitung haben. Der Konzern vergiftet und hat dann auch noch sämtliche Rechte. Die Menschen der Region können zusehen, wo sie unverseuchtes Wasser zu, Waschen, Kochen und Trinken herbekommen.

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Fracking ist GEFÄHRLICH!!!

So. Leute! Fracking ist keine super Sache! Es können sogar Erdbeben entstehen! Und durch Fracking wird Grundwasser und Wasser von Seen, Flüssen, etc. vergiftet! Wovon sollen wir dann trinken?! Ich will in der Zukunft sicher kein brennbares Giftwasser trinken...

Source: Meine Meinung und: www.jbn.de/kampagnen/fracking-verbieten/fracking-fuer-kinder-erklaert///www.jbn.de/kampagnen/fracking-verbieten/fracking-fuer-kinder-erklaert/" rel="nofollow">www.jbn.de/kampagnen/fracking-verbieten/fracking-fuer-kinder-erklaert/
0 Counterarguments Reply with contra argument
    NIEMALS FRACKING ZULASSEN!!! 1. Teil

Hätten alle den Bericht in Arte über die Auswirkungen von Fracking in den USA gesehen, bräuchten wir hier nicht Für und Wider diskutieren. Es war eindeutig: Fracking ist giftig, höchst umweltschädlich, lebensgefährtlich. Das hat nix mehr mit regional kontrollierbarem Abbau von Bodenschätzen zu tun. Das ist eine chemische Giftbombe unter der Erde, die nicht kontrolliert werden kann, wenn die "Experten" da einem auch glaubhaft machen will. Es sind ja nicht mal alle von Menschen je geschaffenen Grabungen unter der Erde bekannt. Wie will sich dann jemand hinstellen und behaupten, er könne das ...

0 Counterarguments Reply with contra argument
    unverantwortlich

Unverantwortlich! Über das Trinkwasser werden nicht nur wir vergiftet sondern ganze Regionen. Der ökologische Kreislauf wird zerstört und das wird uns zum Verhängnis, da wir von der Gesundheit der Natur abhängig sind und wer das nicht begreift ist meiner Meinung nach ein Kleindenker. Diese Person schaut nicht über seinen eigenen Tellerrand hinaus, er bedenkt nicht die Folgen, dass wir uns selbst vergiften werden. "Das Publikum noch stundenlang wartet auf den Bumerang!"

1 Counterargument Show
    Bestechung

Selbst wenn wir unter strengsten Auflagen Fracking erlauben würden, würden die bestechlosen Kontrollen fehlen. Mehrere Beispiele für Kontrollunfähigkeit: Dioxinskandal, Bioeierskandal, Pferdefleischskandal, BSEskandal usw. Bei Atomkraft kann man leider die Verstrahlung nicht nachprüfen, weil man immer noch das Argument anbringen kann, dass Krebs durch viele andere Faktoren entstehen kann und Verstrahlung geruch-und geschmacklos ist.

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Firma will und bekommt

Überlässt man Konzernen die Macht über uns, zählt selten der Mensch, nur der Profit. Die Natur ist nur im Weg. Das Fracking würde sowieso nur für 13 Jahre Energie liefern. Ein Witz für den Schaden, den es verursachen würde. Da gibt es Wind, Sonnen, Erdwärmeenergie. Fördert die Privaten Haushalte und nicht Großprojekte wie die Windparks an der Nordsee. Die Merkel lässt sich schön bestechen. Eine Firma will und bekommt, egal wie, hauptsache es fließt Geld.

2 Counterarguments Show
    Gesundheitsgefahren

In der Arte Dokumentation Gasland wird berichtet: In den USA wird Fracking bereits seit Jahren in großem Stil betrieben. Die dabei ausgestoßenen Gase wie Benzole und andere giftige Kohlenwasserstoffe führen bei Anwohnern zu verschiedenen Krebserkrankungen, peripheren Nervenstörungen, Gehirnblutungen, Lähmungen etc. Menschen können teilweise nur noch mit Atemschutzmaske das Haus verlassen. Außerdem wurde vielerorts das Grundwasser unnutzbar. Wer sich selbst ein Bild machen möchte: Für die Arte-Dokumentation Gasland wurde recherchiert...https://www.youtube.com/watch?v=mmf_JYrEhy

Source: Arte Dokumentation Gasland
0 Counterarguments Reply with contra argument
    NIEMALS FRACKING ZULASSEN!!! 2. Teil

... unterirdische Einpumpen und Verteilen von giftigen Wassermixturen kontrollieren?! Die Leute im Bericht konnten zum Teil ihr "Trinkwasser" mit dem Feuerzeug entzünden, das Wasser war verdreckt, die Tiere in der Umgebung starben, die Menschen wurden krank und bekamen, wenn sie sich an der richtigen Stelle beschwerten sogar sauberes Trinkwasser von den umliegenden Fracking-Firmen in Tanks vor die Tür gestellt. Wenn das kein Eingeständnis ist! Die Landschaft wird schlimmer als mit den Windrädern, mit Bohrlöchern übersät sein und zur Steppe und Wüste verkommen. Die Bauern können nix mehr ...

0 Counterarguments Reply with contra argument

Bevor jemand die Gefahren klein redet und das Schreckgespenst vom teuren Strom und dergleichen heraufbeschwört, soll er doch lieber mal sagen, wo das Endlager für Atommüll entstehen soll. Denn hier müssen auch giftige Stoffe unter die Erde gebracht werden und der einstmals so verheißungsvolle, billige und glücklich machende Atomstrom wird nun doch teurer als gedacht.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Die Berichte aus Amerika zeigen doch eindeutig welche katastrophalen Folgen das für die Gesundheit der Menschen hat und welche nnachhaltige Vergiftung des Wassers damit einhergeht. Hier sind nun die Politiker gehalten dem einen Riegel vorzuschieben. Das Rauchen wollen sie verbieten; dabei ist Nikotin gegen die Gifte durch Fracking ein Witz.

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Fracking = Vergiften

Wenn unsere Politiker genau so bescheuert sind - und das sind sie -, wie die Leute, die in den USA mit Ihrer Unterschrift den Konzernen freien Lauf ließen, werden wir hier bald ein riesiges Problem mit brennbaren Giftwasser aus der Wasserleitung haben. Der Konzern vergiftet und hat dann auch noch sämtliche Rechte. Die Menschen der Region können zusehen, wo sie unverseuchtes Wasser zu, Waschen, Kochen und Trinken herbekommen.

0 Counterarguments Reply with contra argument
    NIEMALS FRACKING ZULASSEN!!! 3. Teil

... anbauen, das Vieh wird ebenfalls krank. Die Listen der Inhaltsstoffe der Frackingmixturen enthalten jeweils mehr als nur einen giftigen Stoff, bei Zahlen von mehreren hundert Bestandteilen auch kein Wunder. Hat mal einer erforscht, wie diese miteinander reagieren? Hat einer erforscht, wie diese mit den Gesteins- und Bodenstoffen reagieren? Wer will mit Sicherheit voraussagen, welche Stoffe im Boden enthalten sind, ob die Schichten zwischen Schiefer und Trinkwasser bzw. Erdoberfläche absolut dicht sind, dass nichts zu unerwünschten Mixturen vermischt wird? Niemand kann das!

0 Counterarguments Reply with contra argument

FRACKING IST EINE WIDERWERTIGE; NICHTSNUTZIGE BRUNNENVERGIFTEREI !! VERSEUCHT BODEN;WASSER ;LUFT FÜR IMMER !!FLAMMEN AUS DEM WASSERHAHN; DURCH ERDBEBEN UND SETZUNGEN WERDEN GEBÄUDE UND STRAßEN RUINIERT (s.a."GASLAND") UND DAS NUR FÜR DIE PROFITGIER VON AUSLÄNDISCHE KONZERNE WIE (US)EXXON;BP; TEXACO; WINTER(S)HELL !! DIE GASVORRÄTE IN DER BRD; REICHEN MIT DIESEM MENSCHEN-UND NATURVERACHTENDEN FRACKING FÜR DEN INDUSTRIEBEDARF GERADEN MAL 11 JAHRE !!!! STOPPEN WIR DAS HINTERHÄLTIGE (US)FRACKING SOWIE DEN GEHEIMEN TERRORISTISCH-SCHURKISCHEN US-HORRORDEAL: TTIP/CETA/ TISA - ÜBERALL AUF DER WE

Source: www.bund.net/pdf/fracking_mythen//www.bund.net/pdf/fracking_mythen" rel="nofollow">www.bund.net/pdf/fracking_mythen
1 Counterargument Show

Fracking setzt in Zeiten der Energiewende ein völlig falsches Zeichen. Es werden Millionen von Euro für den Ausbau von Offshore-Windparks ausgegeben, warum sollten diese duch den umweltschädlichen Einsatz von Fracking wieder zunichte gemacht werden? Wir müssen JETZT auf umweltschonende Energieressourcen umsteigen, anstonsten ists bald aus mit diesem Planeten!

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Nicht alles schlecht.

Es schafft Arbeitsplätze, eine mögliche Alternative zur Atomenergie und ist umweltfreundlicher als Kohlekraftwerke. Fracking wäre keine Dauerlösung, sondern eine Möglichkeit, um den Umstieg von Atomenergie auf erneuerbare Energien zu "finanzieren", in dem wir zur Überbrückung den Fracking Strom benutzen.

Source: Wikipedia, Zeit, WAZ ....
2 Counterarguments Show
    Gute Alternative

Man kann nicht jegliche Art von fossilen Brennstoffen ablehnen. Mir wäre es auch lieber wenn unsere gesamte Energie aus erneuerbaren Energien stammen würden. Doch diese sind noch nicht in der Lage unseren Strombedarf zu decken (wenn die Sonne nicht scheint, der Wind nicht weht ---> kein Strom) solange keine Speichermethoden gefunden sind bietet Fracking eine gute Alternative. Zudem wird in Deutschland streng nach Normen gearbeitet sodass die Risiken auf ein Minimun gesenkt werden.

1 Counterargument Show
    Energie!!!!

Gut - dann wollt ihr alle sehr wahrscheinlich auch bald keine elektrischen Geräte benutzen, denn Atomenergie nein, Kohlekraftwerke nein, Fracking nein - nun gut kaufen wir alles aus dem Ausland und werden zu Griechenland 2.0 und bis die umweltverträglichen Energien genung Leistung bringen haben wir das Jahr 2100.

5 Counterarguments Show
    Fracking ist voll geil

!;!;!;!;!;!;!;!;!!;!;!;!;!!;!;!;;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;;;!!!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;;;!!!;;;!;;;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;!;;;!;:;:;:;:;:;:;:;:;L; OKPOMKMNJOINJ MN NJKMNN

Source: www.Hans//www.Hans" rel="nofollow">www.Hans mit der Wurst.de
2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international