openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Dunkle Machenschaften...
Eine tatsächliche, echte Herausforderung an Politik und Wissenschaft. Ich fürchte lediglich, die Versorgung der zurückbleibenden bundesdeutschen Erdenbewohner könnte vernachlässigt werden, lässt sich doch die Politik immer wieder das Geld aus den Taschen ziehen von Bankern, Lobbyisten, Wirtschaftsgaunern und vielen weiteren hochamtlichen Betrügern. Hier wäre Absicherung vorab schwer vonnöten!
Quelle: Geheime JEDI-Aufzeichnungen "Terra"
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Unnötig
Nichts gegen einen Todesstern aber diese Idee hier ist schon einmal vorgeschlagen worden. Und wenn eins gemacht wird, wird auch das andere auch gemacht. Also ist diese Petition unnötig!
Quelle: -
3 Gegenargumente Anzeigen
Wenn so ein Todesstern in falsche Hände gerät (und das passiert scheinbar mit allen Waffen) könnten friedliche Planeten wie Alderaan zerstört werden. Daher sollte man so etwas lieber nicht bauen.
0 Gegenargumente Widersprechen