Region: Germany
Health

Wir sind keine Ehrenpflegas

Petition is directed to
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn & Bundesfamilienministerin Franziska Giffey
12,654 Supporters 12,565 in Germany
Collection finished
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted on 01 Dec 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Ehrenpflega

Dieses Video ist nicht Beifallklatschen, sondern Klatschen ins Gesicht. Eine Unverschämtheit gegenüber professioneller Pflege mit mehreren Jahren Ausbildung. Wenn junge Menschen mit diesem Niveau in die Pflege kommen....bitte weder alt noch krank werden. Armes Deutschland...

Source: Judith Kwade

4.1

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Transparenz: Recherche, Methoden, Quellen

Ich wünsche mir, dass offengelegt wird, welche Einzelposten das Budget dieses Filmes hatte. Insbesondere soll offen gelegt werden, welche Kosten Anteilig und Absolut für die Recherche und die Reflexion der Wirkung des Filmes angefallen sind. Zudem sollen die Methoden und Quellen der Recherche offen gelegt werden. Im Besonderen sollen dabei die Besonderheiten des Pflegerischen (in Abgrenzung zu dem, was andere Berufe betrifft) herausgestellt werden.

4.3

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Mahnmal, Zensur

Alternativ zum Löschen des Filmes bitte ich um eine umfassende ethische und fachliche Reflexion des Inhalts und der Absichten des Films im Kontext des "Jahr der Pflege 2020". Ich wünsche mir eine öffentliche Diskussion sowie eine Stellungnahme aller Pflegenden in Deutschland im Sinne einer Vollerhebung.

4.2

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now