Pro

What are arguments in favour of the petition?

Natürlich darf deutsches Recht mit Füßen getreten werden wenn es um Flüchtlinge geht. Das weiter Schleusen nach Skandinavien ist ja zur Zeit kein Unrecht. Mehr Unrecht für Flüchtlinge !
0 Counterarguments Reply with contra argument
Es lässt sich trefflich darüber streiten, ob die Gegenargumente formell korrekt sind. Entscheidend erscheint mir aber: inhaltlich sind sie nicht tragfähig. Es ist nicht zu vermitteln warum vorhandener, guter Wohnraum nicht für einen sinnvollen sozialen Zweck genutzt werden sollte.
1 Counterargument Show
    Unsere Hilfe
Hätten meine Großeltern während der Nazizeit die Möglichkeit gehabt zu fliehen, dann hätten sie überlebt. Es ist unsere Pflicht, die Menschen, die zu uns fliehen, aufzunehmen und zu unterstützen.
2 Counterarguments Show

Contra

What are arguments against the petition?

Steuergelder in Bezug auf Flüchtlinge / Illegale, bitte nur noch bei Rückführung derer wenn sie eine hohe Anzahl an Unterschriften erhalten wollen.Das wäre eine sinnvolle Verwendung und eine Investition in die Zukunft der BRD.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    bezahlbaren Wohnraum für Einheimische
Die Einheimschen werden immer mehr vernachlässsigt bzw.. deren Rechte mit Füssen getreten. Die Aufnahme von so vielen Flüchtlingen ist gegen die Verfasssung und vile daraus folgendes Verhalten widerrechtlich.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Stop Flüchtlingaufnahme
Die eigenen armen Menschen in Deutschland verlieren immer öfters ihre Wohnung. Sie bezahlen damit und mit weiteren Streichungen von Geldern die Aufnahme der Flüchtlinge. Diese Flüchtlinge sind dazu noch fordernd, treten in Hungerstreik, weil sie nicht genug bekommen und missachten unsere Rechte.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now