• Änderungen an der Petition

    at 01 Jul 2016 11:32

    Verbesserungen des Textes durchgeführt.


    Neuer Petitionstext: Mit dieser Petition beantragen wir einen sicheren und sicheren, sinnvoll geführten geführten, direkten Gehweg zwischen dem Ortsteil Lindlar Hartegasse Lindlar-Hartegasse und dem Ortsteil Breun. Nicht nur Lindlar-Breun. Zahlreiche Mitbürger der Gemeinde Lindlar sondern auch Lindlar, sowie die direkten Anwohner vor Ort bitten seit Jahren um den Gehweg.
    Desweiteren wird den Anwohnern in diesem Bezirk seit Jahren eine Breitbandverbindung (DSL) versprochen, welche immer noch nicht verlegt wurde. Es spricht dafür beide Problematiken in einem Arbeitsgang zu bearbeiten.


    Neue Begründung: Die Gefahr für Kinder und die zahlreichen Fußgänger Schul,- und Kindergarten-Kinder, Fußgänger, Radfahrer MUSS minimiert werden. Es besteht keine Möglichkeit auf direktem Fußweg von Hartegasse nach Breun zu gelangen.
    Die Strasse "L 284" wird sehr schnell und sehr oft noch rücksichtslos von Autos und Motorrädern befahren . befahren. Die vielen Unfälle in diesem Bereich belegen dies.
    Hier besteht absolute Lebensgefahr.
    Lebensgefahr!!
    Auf dieser Strecke vielen Teilstrecken z.B. im Bereich "Unterfeld" hat man zusätzlich auch als Autofahrer keine ausreichende Einsichtmöglichkeit für Autofahrer geschweige denn für Fußgänger auf die keinen Gehweg nutzen können
    "L284" und setzt sich bei jedem Einbiegen grossen Gefahren aus.


Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international