openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Petition an Landrat Klaus Wiswe übergeben.

    11-06-15 20:19 Uhr

    Heute am 11. Juni 2015 haben Simone T. und ich bei einem Termin mit dem Landrat Herrn Wiswe und dem Kreisrat Herrn Niebuhr die Petition "Die Erich Kästner Schule darf nicht verkauft werden solange die Schule noch voll in Betrieb ist." in Anwesenheit der Celleschen Zeitung eingereicht.

    Es haben insgesamt 3623 Menschen diese Petition unterschrieben. Von diesen kommen 3058 aus dem Landkreis Celle.

    Es war ein von gegenseitiger Wertschätzung geprägtes Gespräch in dem uns versprochen wurde, dass weitere Entscheidungen nur in Absprache mit der Schule (Schulleitung, Kollegium, Elternvertretung und Schülervertretung) getroffen werden.

    Herr Wiswe sprach sein Bedauern über die Entscheidung zur Schulgesetznovelle im Landtag in Hannover aus. Dadurch sieht sich der Landkreis gezwungen über kurz oder lang Förderschulen zu schließen.

    Der bisher gewählte Weg, bereits im Vorfeld Verhandlungen mit der Lebenshilfe Celle einzugehen, war sicherlich nicht glücklich und hat Schülerinnen und Schüler der Erich Kästner Schule sowie deren Eltern stark verunsichert.

    Die Eltern und Schüler fordern weiterhin, dass nach Möglichkeit alle Schülerinnen und Schüler ihre Schulzeit in Celle-Garßen beenden können sollten.

    Vielen Dank an alle Unterstützer dieser Petition,

    Anet Pauser

  • Die Petition wurde eingereicht

    11-06-15 20:18 Uhr

    Heute am 11. Juni 2015 haben Simone T. und ich bei einem Termin mit dem Landrat Herrn Wiswe und dem Kreisrat Herrn Niebuhr die Petition "Die Erich Kästner Schule darf nicht verkauft werden solange die Schule noch voll in Betrieb ist." in Anwesenheit der Celleschen Zeitung eingereicht.

    Es haben insgesamt 3623 Menschen diese Petition unterschrieben. Von diesen kommen 3058 aus dem Landkreis Celle.

    Es war ein von gegenseitiger Wertschätzung geprägtes Gespräch in dem uns versprochen wurde, dass weitere Entscheidungen nur in Absprache mit der Schule (Schulleitung, Kollegium, Elternvertretung und Schülervertretung) getroffen werden.

    Herr Wiswe sprach sein Bedauern über die Entscheidung zur Schulgesetznovelle im Landtag in Hannover aus. Dadurch sieht sich der Landkreis gezwungen über kurz oder lang Förderschulen zu schließen.

    Der bisher gewählte Weg, bereits im Vorfeld Verhandlungen mit der Lebenshilfe Celle einzugehen, war sicherlich nicht glücklich und hat Schülerinnen und Schüler der Erich Kästner Schule sowie deren Eltern stark verunsichert.

    Die Eltern und Schüler fordern weiterhin, dass nach Möglichkeit alle Schülerinnen und Schüler ihre Schulzeit in Celle-Garßen beenden können sollten.

    Vielen Dank an alle Unterstützer dieser Petition,

    Anet Pauser

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe

    20-05-15 08:17 Uhr

    Am 16.5.2015 endete die Zeichnungsfrist für die Petition:
    „Die Erich Kästner Schule darf nicht verkauft werden solange die Schule noch voll in Betrieb ist“.
    Es kamen insgesamt 3623 Unterschriften zusammen, davon 3058 Unterschriften aus dem Landkreis Celle.
    Der Elternrat der Schule hat beschlossen einen Termin beim Landrat Herrn Wiswe zu verabreden, um mit einer kleinen Abordnung das Ergebnis der Petition zu überreichen.
    Vielen Dank an Alle, die uns dabei unterstützen, dass die Schülerinnen und Schüler der Erich Kästner Schule ihre Schulzeit an ihrer Schule in Garßen beenden können.

    Anet Pauser

    Link zur Petitionsseite: www.openpetition/petition/online/die-erich-kaestner-schule-darf-nicht-verkauft-werden

  • Jetzt ist das Parlament gefragt

    31-03-15 22:45 Uhr


    openPetition hat heute von den gewählten Vertretern von Kreistag Celle eine persönliche Stellungnahme eingefordert, weil die Petition das Quorum von 2.100 Unterschriften aus Celle erreicht hat.


    Damit verstärken wir die Wirksamkeit der Petition, stoßen die öffentliche Debatte an und sorgen für mehr Transparenz.


    Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
    www.openpetition.de/petition/stellungnahme/die-erich-kaestner-schule-darf-nicht-verkauft-werden


    Was können Sie tun?

    Bleiben Sie auf dem Laufenden, verfolgen Sie in den nächsten Tagen die eintreffenden Stellungnahmen.

    Sie haben die Möglichkeit, einen der gewählten Vertreter zu kontaktieren? Sprechen Sie ihn oder sie auf die vorhandene oder noch fehlende Stellungnahme an.