• Änderungen an der Petition

    at 23 Feb 2021 11:46

    Es wurde nur ein kleiner Teil geändert, der etwas holprig ausgedruckt war um für ein besseres Verständnis der Petition zu sorgen.


    Neuer Petitionstext:

    Schwangerschaftsabbrüche sind laut §218 StGB nur unter bestimmten Bedingungen straffrei. Sie sollten aber grundsätzlich straffrei sein, unabhängig von den Bedingungen. Ebenso muss die Kriminalisierung durchführender Ärzt*innen auf Basis des §219a StGB abgeschafft werden.

    Außerdem muss das Erlernen von Schwangerschaftsabbrüchen verpflichtender Bestandteil das Curriculum allereines Medizinstudiums an deutschen Universitäten werden. Und somit auch das Durchführen von Schwangerschaftsabbrüchen von allen Ärzt*innen eine Selbstverständlichkeit werden. Außerdem muss ein besserer und flächendeckender Zugang zur Schwangerschaftsabbrüchen gewährleistet sein.


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 769 (764 in Deutschland)

  • Temporäre Sperrung aufgehoben

    at 12 Feb 2021 12:16

    Sehr geehrte Unterstützende,

    die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

    Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international